Domain impfversager.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt impfversager.de um. Sind Sie am Kauf der Domain impfversager.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Futtersuche:

MEGA Pokémon Pichus Wald-Futtersuche
MEGA Pokémon Pichus Wald-Futtersuche

Mit diesem Bauset mit dem innovativem Bewegungsstein können Kinder Beeren sammeln und Spaß im Wald erleben! Kinder können die Waldlandschaft zusammenbauen und im Anschluss an der Kurbel drehen, um Pichu dabei zu beobachten, wie es Beeren von einem Strauch pflückt. In Kombination mit anderen Abenteuerbausets kann eine noch größere Pokémon-Welt mit sich bewegenden Elementen gebaut werden. Artikel separat erhältlich.

Preis: 12.99 € | Versand*: 3.95 €
Mattel GAMES Mega HPB59 Pokémon Pichus Wald-Futtersuche Bausatz
Mattel GAMES Mega HPB59 Pokémon Pichus Wald-Futtersuche Bausatz

Mattel GAMES Mega HPB59 Pokémon Pichus Wald-Futtersuche Bausatz

Preis: 13.67 € | Versand*: 4.99 €
Rogue Stormers - PS4 [EU Version]
Rogue Stormers - PS4 [EU Version]

Steige hinab in die Bohrturmstadt Ravensdale. Die mittelalterliche Metropole ist komplett übergeschnappt, seit ihre Bewohner das Goop entdeckten - ein zähflüssiges Rohmaterial, das Energie, Hautcreme, Brotaufstrich und Treibstoff für Motoren liefert. Goop hat das Leben der Bewohner um einiges einfacher gemacht doch es hat eine Nebenwirkung. Es verwandelt die Bewohner von Ravensdale in blutgierige, wutschnaubende Monster. Glücklicherweise kommst du Ravensdale zu Hilfe und führst eine Gruppe tapferer, jedoch leicht durchgeknallter Ritter in die Schlacht zur Rettung der Stadt. Features: Einzelspielermodus oder bis zu vier Spieler im lokalen oder im Online-Koop-Modus 5 Charakterklassen lassen dir die Wahl, ob du deine Feinde lieber mit Schusswaffen erledigen willst oder du sie mit Feuer oder Goop grillen möchtest Spielumgebung mit zufälliger Verteilung von Gegnern, Fallen und Verbesserungen sorgt für hohen Wiederspielwert Kämpfe gegen Orks, Goblins, schwebende Waffenplattformen, altvordere Wesen und waffenstarrende Gefechtstürme Atemberaubende 3D-Spielwelt so perfekt modelliert, dass sie Blasen auf dem Bildschirm wirft.

Preis: 19.95 € | Versand*: 4.90 €
Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint Kaugummi & Lutschtabletten
Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint Kaugummi & Lutschtabletten

NICORETTE Kaugummi 2 mg whitemintWirkstoff: 10 mg Nicotin-Polacrilin (1:4)Hersteller: Johnson & Johnson GmbH (OTC)Darreichungsform: KaugummiWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint, wirkstoffhaltiges Kaugummi. Wirkstoff: Nicotin (als Nicotin-Polacrilin (1:4)). Anwendungsgebiete: zur Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Entzugserscheinungen und unterstützt damit die Raucherentwöhnung.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERNicorette Kaugummi 2 mg whitemint, wirkstoffhaltiges Kaugummi zur Anwendung bei ErwachsenenWirkstoff: Nicotin (als Nicotin-Polacrilin (1:4))Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.Was in dieser Packungsbeilage steht:WAS IST NICORETTE KAUGUMMI 2 MG WHITEMINT UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON NICORETTE KAUGUMMI 2 MG WHITEMINT BEACHTEN?WIE IST NICORETTE KAUGUMMI 2 MG WHITEMINT ANZUWENDEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST NICORETTE KAUGUMMI 2 MG WHITEMINT AUFZUBEWAHREN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST NICORETTE KAUGUMMI 2 MG WHITEMINT UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint ist ein wirkstoffhaltiges Kaugummi zur Tabakentwöhnung. Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint wird angewendet zur Behandlung der Tabakabhängigkeit durch Linderung der Entzugserscheinungen und unterstützt damit die Raucherentwöhnung. Auch die Raucher, die zurzeit nicht in der Lage sind, sofort mit dem Rauchen vollständig aufzuhören, können Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint zunächst zur Verringerung ihres Zigarettenkonsums (Rauchreduktion) verwenden, um auf diesem Weg den Rauchausstieg zu erreichen. Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint ist für Raucher bestimmt, die vor der Behandlung bis maximal 20 Zigaretten pro Tag rauchten. Durch zusätzliche Beratung und unterstützende Maßnahmen kann die Erfolgsrate erhöht werden. Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint ist auch für Diabetiker geeignet. 1 Kaugummi enthält 591,5 mg Xylitol (entsprechend 1,42 kcal).2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON NICORETTE KAUGUMMI 2 MG WHITEMINT BEACHTEN?Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint darf nicht angewendet werden:wenn Sie allergisch gegen Nicotin, Levomenthol, Pfefferminzöl, Butylhydroxytoluol (E 321) oder einen der in Abschnitt 6 genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie Nichtraucher sind.wenn Sie Gelegenheitsraucher sind und eine Zigarette pro Tag oder seltener rauchen.Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:Bitte sprechen Sie vorab mit Ihrem Arzt, wenn Sie an einer der folgenden Erkrankungen leiden. Möglicherweise können Sie Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint anwenden, müssen aber zunächst mit Ihrem Arzt Rücksprache halten:wenn Sie vor kurzem (innerhalb der letzten 3 Monate) einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall erlitten haben.wenn Sie Schmerzen im Brustkorb (instabile Angina pectoris) oder Angina pectoris in Ruhe haben.wenn Sie eine Herzerkrankung haben, die die Geschwindigkeit Ihres Herzschlags oder Ihren Herzrhythmus beeinflusst.wenn Sie an Bluthochdruck leiden, der durch Arzneimittel nicht ausreichend eingestellt ist.wenn Sie eine schwere oder mittelschwere Lebererkrankung haben.wenn Sie an einer schweren Nierenerkrankung leiden.wenn Sie eine Zuckerkrankheit (Diabetes) haben.wenn Ihre Schilddrüse überaktiv ist.wenn Sie einen Tumor der Nebennieren (Phäochromozytom) haben.wenn Sie ein Magen- oder ein Zwölffingerdarmgeschwür haben.wenn Sie an einer Entzündung der Speiseröhre (Ösophagitis) leiden.Ihr Arzt wird die Risiken einer Nicotin-Ersatztherapie gegen die des Weiterrauchens sorgfältig abwägen.Weitere Hinweise:Hohe Nicotinkonzentrationen im Blut mit entsprechenden Nebenwirkungen können entstehen, wenn Sie bald nach dem Kauen eines Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint rauchen. Überlegen Sie bitte, in welchen Situationen bei Ihnen das Risiko für einen gedankenlosen Griff nach der Zigarette besonders groß ist. Eine bereits bestehende durch Tabak verursachte Abhängigkeit von Nicotin kann auch bei Anwendung von Nicotin-Ersatzprodukten fortdauern, die Anwendung von Nicotin allein ist jedoch weniger schädlich als Tabakrauchen. Gebissträger können wegen der Haftfähigkeit von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint Schwierigkeiten beim Kauen haben, in manchen Fällen ist es ihnen deshalb nicht möglich, Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint anzuwenden. In diesen Fällen können Sie gegebenenfalls andere Nicorette Darreichungsformen anwenden. Nicht einwandfrei festsitzende Zahnplomben oder Inlays können sich beim Kauen von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint weiter lockern.Gefahr bei Kindern:Nicotindosen, die von erwachsenen und jugendlichen Rauchern toleriert werden, können bei Kindern schwere Vergiftungserscheinungen hervorrufen, die tödlich verlaufen können. Deshalb muss Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint jederzeit für Kinder unerreichbar aufbewahrt werden (siehe Abschnitt "Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten).Kinder und Jugendliche:Bei Kindern unter 12 Jahren darf Nicotinkaugummi nicht angewendet werden. Wenden Sie Nicotinkaugummi bei Jugendlichen (ab 12 Jahren und unter 18 Jahren) nur mit ärztlicher Empfehlung an, da Erfahrungen zur Anwendung von Nicotinkaugummi bei Personen unter 18 Jahren begrenzt sind.Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint zusammen mit anderen Arzneimitteln:Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben, oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Wenn Sie das Rauchen aufgeben, kann sich durch die Umstellung des Körpers die Wirkung von Insulin verstärken. Ihr Arzt wird gegebenenfalls die Insulindosis verringern. Ebenso kann die Wirksamkeit folgender Arzneistoffe erhöht sein:Theophyllin zur Behandlung von Asthma.Tacrin zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit.Clozapin zur Behandlung der Schizophrenie.Ropinirol zur Behandlung der Parkinson-Krankheit.Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:Es ist keine Beeinflussung der Wirkung durch Nahrungsmittel und Getränke bekannt.Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit:Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Schwangerschaft:Es ist sehr wichtig, während der Schwangerschaft mit dem Rauchen aufzuhören, da Rauchen zu einem verminderten Wachstum Ihres Babys und auch zu einer Frühgeburt oder Totgeburt führen kann. Am besten ist es, wenn Sie das Rauchen während der Schwangerschaft ohne die Anwendung nicotinhaltiger Arzneimittel aufgeben können. Falls Ihnen das nicht gelingt, sollten Sie Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint nur nach Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker anwenden.Stillzeit:Die Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint sollte während der Stillzeit vermieden werden, da Nicotin in die Muttermilch übergeht und Ihr Kind beeinträchtigen kann. Wenn Ihnen Ihr Arzt die Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint empfohlen hat, sollten Sie das Kaugummi unmittelbar nach dem Stillen und nicht in den letzten zwei Stunden vor dem Stillen anwenden.Fortpflanzungsfähigkeit:Rauchen kann nachteilige Wirkungen auf die weibliche und männliche Fertilität (Fruchtbarkeit) haben. Es ist nicht bekannt, welchen spezifischen Anteil Nicotin an diesen Wirkungen hat. Frauen mit Kinderwunsch sollten aber nach Möglichkeit weder rauchen noch eine Nicotinersatztherapie durchführen.Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint hat keinen oder einen zu vernachlässigenden Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint enthält Butylhydroxytoluol (E 321):Die Kaugummi-Grundmasse enthält Butylhydroxytoluol (E 321) und kann örtlich begrenzt Reizungen der Schleimhäute hervorrufen.Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint enthält Natrium:Dieses Arzneimittel enthält weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium pro Kaugummi, d.h. es ist nahezu "natriumfrei".3. WIE IST NICORETTE KAUGUMMI 2 MG WHITEMINT ANZUWENDEN?Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis wie folgt:Raucherentwöhnung mit sofortigem Rauchstopp für Erwachsene und ältere Menschen:1 Stück Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint pro Stunde, maximal 16 Stück am Tag, wobei 8 bis 12 Stück als Richtwert gelten, für Raucher, die nicht stark tabakabhängig sind (nicht mehr als 20 Zigaretten täglich). Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint sollte angewendet werden, immer wenn sie normalerweise eine Zigarette rauchen würden oder wenn Rauchverlangen auftritt. Um die Erfolgschancen der Raucherentwöhnung zu erhöhen und Rückfälle zu vermeiden, ist es wichtig, dass sie täglich eine ausreichende Menge Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint kauen. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass Raucher, die mit dem Rauchen aufhören wollen, eine geringere Anzahl Nicorette Kaugummis benötigen als die Anzahl der zuvor pro Tag gerauchten Zigaretten. Für starke Raucher (täglich mehr als 20 Zigaretten) gibt es ein Kaugummi mit 4 mg Nicotin. Fragen Sie Ihren Apotheker danach.Rauchreduktion mit anschließendem Rauchstopp:Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint sollte in der Phase zwischen dem Rauchen von Zigaretten verwendet werden, um das Rauchverlangen zu verringern und um so die rauchfreie Phase zu verlängern. Ziel sollte es sein, dadurch das Rauchen so weit wie möglich einzuschränken.Kinder und Jugendliche:Bei Kindern unter 12 Jahren darf Nicotinkaugummi nicht angewendet werden.Wenden Sie Nicotinkaugummi bei Jugendlichen (ab 12 Jahren und unter 18 Jahren) nur mit ärztlicher Empfehlung an, da Erfahrungen zur Anwendung von Nicotinkaugummi bei Personen unter 18 Jahren begrenzt sind.Art der Anwendung:1 Stück Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint wird etwa 30 Minuten lang und mit Pausen gekaut, um das Nicotin aus der Kaumasse zu lösen. Es kommt vor allem darauf an, Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint langsam zu kauen. Es sollte vermieden werden, das Kaugummi schnell und/oder intensiv zu kauen, damit das Nicotin nicht zu schnell aus der Kaumasse freigesetzt wird. Dazu sollte das Kaugummi gekaut werden, bis sich der Geschmack spürbar intensiviert. Dann ist es wichtig, das Kaugummi in die Wangentasche zu schieben, bis der Geschmack nachlässt. Anschließend kann erneut mit dem Kauen begonnen werden. Um die Erfolgschancen zu erhöhen, ist es wichtig eine Unterdosierung zu vermeiden. Es sollte daher täglich eine ausreichende Menge Nicorette Kaugummi gekaut werden.Dauer der Anwendung:Raucherentwöhnung mit sofortigem Rauchstopp:Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint sollte insgesamt über mindestens 3 Monate angewendet werden.1 Stück Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint pro Stunde, maximal 16 Stück am Tag, wobei 8 bis 12 Stück als Richtwert gelten.4 bis 6 Wochen nach Behandlungsbeginn sollte die Anzahl der Kaugummis pro Tag allmählich verringert werden, indem Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint in größeren zeitlichen Abständen als 1 Stunde gekaut wird.Der erste Versuch, Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint abzusetzen, sollte unternommen werden, wenn der durchschnittliche Tagesverbrauch während der letzten Woche bei 1 - 2 Stück lag.Das Kaugummi sollte allerdings noch eine gewisse Zeit nach Beendigung der Behandlung immer zur Hand sein, um einem erneut auftretenden Rauchverlangen entgegenzuwirken.Eine länger als 6 Monate andauernde Behandlung mit Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint wird im Allgemeinen nicht empfohlen. Bei manchen ehemaligen Rauchern kann eine längere Behandlung notwendig sein, um einen Rückfall in ihre Rauchgewohnheiten zu verhindern.Rauchreduktion mit anschließendem Rauchstopp:Sobald man sich dazu in der Lage fühlt, sollte ein vollständiger Rauchstopp erfolgen, allerdings nicht später als 6 Monate nach Beginn der Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint. Sollte dies jedoch innerhalb von 9 Monaten nach Beginn der Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint nicht gelingen, ist ein Arzt zu konsultieren. Bitte beachten Sie für den Rauchstopp die entsprechenden Anwendungshinweise. Gehen Sie beispielsweise wie folgt vor:1. Schritt - 0 bis 6 Wochen:Zigarettenkonsum um 50% reduzieren. Kauen Sie ein Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint immer dann, wenn Sie ein Rauchverlangen spüren. Nehmen Sie sich vor, bis zum Ende der 6. Woche Ihren Zigarettenkonsum um die Hälfte zu reduzieren - oder sogar früher, wenn es Ihnen möglich ist.2. Schritt - innerhalb von 6 Monaten:Reduzieren Sie Ihren Zigarettenkonsum immer weiter, bis Sie das Rauchen vollständig aufgegeben haben. Kauen Sie ein Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint immer dann, wenn Sie das Verlangen nach Zigaretten spüren, um Rückfälle zu vermeiden. Nehmen Sie sich vor, innerhalb von 6 Monaten das Rauchen aufzugeben - oder sogar früher, wenn es Ihnen möglich ist.3. Schritt - innerhalb von 9 Monaten:Geben Sie das Rauchen auf!Wenn Sie eine größere Menge Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint angewendet haben, als Sie sollten:Ein übermäßiger Gebrauch von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint und/oder Rauchen kann zu Symptomen von Überdosierung führen. Die Vergiftungsgefahr durch Verschlucken des Kaugummis ist sehr gering, weil das Nicotin ohne Kauen schlecht vom Körper aufgenommen wird. Die Symptome einer Überdosierung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint entsprechen denen einer akuten Nicotinvergiftung: Übelkeit, Erbrechen, vermehrter Speichelfluss, Bauchschmerzen, Durchfall, Schweißausbrüche, Kopfschmerzen, Schwindel, Hörstörungen und ausgeprägtes Schwächegefühl. Bei starker Überdosierung können diesen Symptomen Blutdruckabfall, schwacher und unregelmäßiger Puls, Atemschwierigkeiten, Erschöpfungszustände (Prostration), Kreislaufkollaps und generalisierte Krampfanfälle folgen. Dosierungen, die von erwachsenen Rauchern während der Behandlung gut vertragen werden, können bei Kindern schwere Vergiftungserscheinungen hervorrufen, die tödlich verlaufen können. Der Verdacht auf eine Nicotinvergiftung bei einem Kind ist als medizinischer Notfall anzusehen - setzen Sie sich sofort mit Ihrem Arzt in Verbindung oder suchen Sie die Notaufnahme des nächstgelegenen Krankenhauses auf.Behandlung der Überdosierung:Im Falle von Nicotinüberdosierungserscheinungen unterbrechen Sie vorübergehend die Einnahme von Nicotin. Im Anschluss sollten Sie die Einnahme von Nicotin verringern, indem Sie entweder die Häufigkeit der Anwendung reduzieren oder ggfs. eine niedrigere Stärke anwenden. Bei Vergiftungserscheinungen muss die Nicotinzufuhr sofort beendet werden. Es muss umgehend ein Arzt verständigt werden. Er wird, falls erforderlich, symptomatisch therapieren. Wenn übermäßige Nicotinmengen verschluckt werden, reduziert die Einnahme von Aktivkohle die Aufnahme von Nicotin aus dem Magen-Darm-Trakt.Wenn Sie die Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint kann die gleichen Nebenwirkungen hervorrufen wie andere Arten der Nicotinzufuhr. Die meisten Nebenwirkungen treten zu Beginn der Behandlung auf und hängen im Allgemeinen von der Dosis ab, die Sie anwenden.Wirkungen, die mit der Raucherentwöhnung in Zusammenhang stehen (Nicotinentzug):Einige der unerwünschten Wirkungen, die bei Ihnen auftreten können, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, können Entzugserscheinungen sein aufgrund der Abnahme der Nicotinzufuhr. Zu diesen unerwünschten Wirkungen zählen:Reizbarkeit, Frustration, Ungeduld oder Zorn.Ängstlichkeit, Ruhelosigkeit oder Konzentrationsstörungen.Nächtliches Erwachen oder Schlafstörungen.Gesteigerter Appetit oder Gewichtszunahme, Verstopfung.Gedrückte Stimmung.Starkes Rauchverlangen.Langsamer Herzschlag.Zahnfleischbluten.Schwindel oder Benommenheit.Husten, Halsentzündung, verstopfte oder laufende Nase.Wenn folgende schwere seltene Nebenwirkungen (Anzeichen eines Angioödems) auftreten, beenden Sie die Anwendung von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint und suchen Sie sofort einen Arzt auf:Schwellung von Gesicht, Zunge oder Rachen.Schwierigkeiten beim Schlucken.Nesselausschlag zusammen mit Atembeschwerden.Wenn Sie das Rauchen einstellen, kann es auch zu Mundgeschwüren kommen. Der Grund dafür ist nicht bekannt. Allerdings kann man davon ausgehen, dass die Nebenwirkungen unter der Behandlung mit Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint wegen geringerer Nicotinspitzenkonzentrationen im Blut weniger stark ausgeprägt sind als beim Rauchen. Beim Rauchen treten neben den Nicotin-Effekten zusätzliche Risiken durch die bekannten schädigenden Einflüsse von Bestandteilen des Zigarettenrauchs wie zum Beispiel Kohlenmonoxid und Teer auf. Der Geschmack von Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint kann zu Beginn der Behandlung als störend empfunden werden. Das sollte Sie jedoch nicht davon abhalten, Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint weiter zu nehmen, da man sich fast ausnahmslos nach einigen Tagen an den Geschmack gewöhnt. Reizungen im Rachenraum, vermehrter Speichelfluss und gelegentliche Schädigungen der Mundschleimhaut können auftreten. Ebenso kann es zu Beginn der Behandlung durch häufiges Schlucken nicotinhaltigen Speichels zu Schluckauf kommen. Wenn Sie zu Magenunverträglichkeiten neigen, kann Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint zu einer mild verlaufenden Magenverstimmung oder zu Sodbrennen führen. Langsames Kauen mit längeren Kaupausen hilft, diese Nebenwirkung zu überwinden. Bei entsprechend sensibilisierten Patienten können durch Levomenthol und Pfefferminzöl Überempfindlichkeitsreaktionen (einschließlich Atemnot) ausgelöst werden.Mögliche Nebenwirkungen:Nebenwirkungen mit oralen Nicotindarreichungsformen aus klinischen Studien und seit Markteinführung:Sehr häufig (kann mehr als 1 von 10 Behandelten betreffen):Kopfschmerzen, Husten, Schluckauf, Übelkeit, Reizungen in Mund oder Hals.Häufig (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen):Überempfindlichkeit, Schwindel, Geschmacksstörungen, Missempfindungen, Durchfall, Verdauungsbeschwerden, Mundtrockenheit, vermehrter Speichelfluss, Entzündung im Mund, Erbrechen, Blähungen, Bauchschmerzen, Brennen, Erschöpfung.Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen):Abnorme Träume, Herzklopfen, Herzrasen, Hitzewallung, Bluthochdruck, Verkrampfung der Muskeln der Atemwege, Stimmstörung, Atemnot, verstopfte Nase, Schmerzen im Mund und Rachen, Niesen, Engegefühl im Hals, Aufstoßen, Entzündungen der Zunge, Blasen und Abschilferung der Mundschleimhaut, Taubheitsgefühl im Mund, Schwäche, Beschwerden und Schmerzen im Brustbereich, Unwohlsein, übermäßige Schweißproduktion, Juckreiz, Hautausschlag, Nesselsucht, Schmerzen der Kaumuskulatur.Selten (kann bis zu 1 von 1.000 Behandelten betreffen):Schluckstörung, verminderte Empfindlichkeit im Mund, Würgen.Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar):Überempfindlichkeitsreaktionen (Anaphylaxie), verschwommenes Sehen, vermehrte Tränensekretion, Trockenheit im Rachen, Magen-Darm-Beschwerden, schmerzende Lippen, Schwellung von Gesicht, Zunge oder Rachen (Angioödem), Hautrötungen, Muskelverhärtung.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST NICORETTE KAUGUMMI 2 MG WHITEMINT AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und Blister nach "Verwendbar bis" bzw. "Verw. bis" oder "EXP" angegebenen Verfallsdatum nicht mehr anwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint nicht über 25°C lagern. In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen. Die Entsorgung von Arzneimitteln sollte gemäß den jeweiligen regionalen Vorgaben erfolgen. Entsorgen Sie Arzneimittel niemals über das Abwasser (z. B. nicht über die Toilette oder das Waschbecken). Fragen Sie in Ihrer Apotheke, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei. Weitere Informationen finden Sie unter www.bfarm.de/arzneimittelentsorgung.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint enthält:Der Wirkstoff ist Nicotin. Jedes wirkstoffhaltige Kaugummi enthält 2 mg Nicotin (als 10 mg Nicotin-Polacrilin (1:4)). Die sonstigen Bestandteile sind: Kaugummi-Grundmasse (enthält Butylhydroxytoluol (E 321)), Acesulfam Kalium, vorverkleisterte Stärke (Maisstärke), Carnaubawachs, Hypromellose, leichtes Magnesiumoxid, Levomenthol, Natriumcarbonat, Natriumhydrogencarbonat, Pfefferminzöl, Polysorbat 80, Sucralose, Titandioxid, Winterfresh RDE4-149, Xylitol.Wie Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint aussieht und Inhalt der Packung:Nicorette Kaugummi 2 mg whitemint ist ein dragiertes viereckiges wirkstoffhaltiges Kaugummi. Es ist in Packungen mit 30, 105 und 210 wirkstoffhaltigen Kaugummis erhältlich. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:Johnson & Johnson GmbHJohnson & Johnson Platz 241470 NeussTelefon: 00800 260 260 00 (kostenfrei)www.jjconsumer-contact.euoderHersteller:McNeil ABNorrbroplatsen 2S-25109 Helsingborg/SchwedenDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Juli 2021.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 02/2022

Preis: 15.79 € | Versand*: 4.95 €

Wann gehen Mäuse auf Futtersuche?

Mäuse gehen in der Regel nachts auf Futtersuche, da sie nachtaktiv sind und sich tagsüber in ihren Verstecken aufhalten. Sie bevor...

Mäuse gehen in der Regel nachts auf Futtersuche, da sie nachtaktiv sind und sich tagsüber in ihren Verstecken aufhalten. Sie bevorzugen dunkle und ruhige Umgebungen, um Nahrung zu suchen, da sie Beute von Raubtieren vermeiden wollen. Mäuse haben einen ausgeprägten Geruchssinn, der ihnen hilft, Nahrungsquellen zu finden, und sie sind sehr geschickt darin, sich durch enge Spalten und Löcher zu zwängen, um an Futter zu gelangen. Ihre Nahrungssuche kann je nach Jahreszeit und Verfügbarkeit von Nahrung variieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Frühling Regen Saat Feld Acker Nest Ei Jungen Futter Suche

Zu welchen Uhrzeiten gehen Wildschweine auf Futtersuche?

Wildschweine sind vor allem nachts aktiv und gehen in den frühen Morgenstunden oder in der Dämmerung auf Futtersuche. Sie können j...

Wildschweine sind vor allem nachts aktiv und gehen in den frühen Morgenstunden oder in der Dämmerung auf Futtersuche. Sie können jedoch auch tagsüber nach Nahrung suchen, insbesondere in kalten Wintermonaten, wenn die Nahrungsressourcen knapp sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst der Lärm von Baustellen die Futtersuche von Vögeln?

Der Lärm von Baustellen kann die Futtersuche von Vögeln beeinflussen, indem er sie stört und ihnen Schwierigkeiten bereitet, Nahru...

Der Lärm von Baustellen kann die Futtersuche von Vögeln beeinflussen, indem er sie stört und ihnen Schwierigkeiten bereitet, Nahrung zu finden. Der Lärm kann Vögel abschrecken und sie dazu veranlassen, sich von den Baustellenbereichen fernzuhalten, wo sie normalerweise nach Nahrung suchen würden. Dies kann zu einer Verringerung der Nahrungsressourcen und einer Beeinträchtigung des Nahrungserwerbs führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lange bleiben Amseln bei der Futtersuche für die Küken weg vom Nest?

Amseln bleiben in der Regel nur für kurze Zeit von ihrem Nest entfernt, wenn sie auf Futtersuche für ihre Küken sind. Dies kann zw...

Amseln bleiben in der Regel nur für kurze Zeit von ihrem Nest entfernt, wenn sie auf Futtersuche für ihre Küken sind. Dies kann zwischen 5 und 15 Minuten dauern. Während dieser Zeit sammeln sie Insekten und Würmer, um ihre Jungen zu füttern, und kehren dann schnell zum Nest zurück.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Manuia
Manuia

Manuia Tabletten sind ein homöopathisches Komplexmittel zur Behandlung nervöser Beschwerden und stressbedingter Erschöpfung. Die homöopathischen Mittel Damiana, Ginseng, Phosphorsäure und Ambra aktivieren Energie und Selbstheilungskräfte, wenn Sie sich angespannt, kraftlos und unkonzentriert fühlen. Manuia Tabletten helfen Ihnen, in Phasen von viel Stress und Überforderung auf natürliche Weise wieder in Ihre Kraft zu kommen. Sie fördern Vitalität und Ausgeglichenheit, um mit den Herausforderungen des Alltags, privat und beruflich, besser umgehen zu können. Manuia Tabletten setzen neue Kräfte frei und ermöglichen, die Konzentrations- und Leistungskraft wieder zu stärken. Was sind die häufigsten Gründe für Erschöpfung? Dauerhafte Mehrfachbelastungen, Erwartungs- und Leistungsdruck sind heute die Hauptfaktoren, die Erschöpfung begünstigen. Wenig Zeit heißt oft auch ungesunde Ernährung, Bewegungsmangel, Alkohol, um abends vom Stresslevel herunterzukommen, Rauchen als Pause und Belohnung. Schlafstörungen sind die Folge innerer Unruhe und Anspannung. Schlafdefizite wiederum verstärken die Erschöpfung. In dieser Situation besteht kein Raum für Selbstreflexion und Abstand, um die Weichen neu zu stellen. Ein Teufelskreis beginnt, der durch Ängste, Depressionen und Selbstzweifel noch befeuert wird. Endpunkt kann ein Burnout oder eine körperliche Erkrankung sein. Beide erzwingen die Ruhe und Regeneration, die freiwillig vorher nicht möglich war. Welche Erkrankungen können hinter einer Erschöpfung stecken? Erschöpfungszustände können auch Folge von niedrigem Blutdruck, Eisenmangel (Anämie), Schilddrüsenüber- und –unterfunktion, Infektionskrankheiten, chronischen Erkrankungen von Leber, Niere, Herz, Lunge oder Stoffwechsel (Diabetes) sowie einer Krebserkrankung und Chemo- und Strahlentherapie sein. Auch Medikamente können Erschöpfung als Nebenwirkung haben. Welche homöopathischen Mittel für mehr Ausgeglichenheit und Energie enthalten Manuia Tabletten? Damiana (Turnera diffusa), hier als Urtinktur, ist ein Safranmalvengewächs aus Süd- und Mittelamerika. Es soll schon von den Maya als Stimulanz für mehr Leistungskraft und sexuelle Lust und Potenz genutzt worden sein. In der mexikanischen Naturmedizin wird der Tee aus den Blättern zur Stärkung bei Infektionskrankheiten angewendet. Auch in der westlichen Phytotherapie und Homöopathie wird Damiana heute als natürliches Aphrodisiakum eingesetzt. Daneben ist es bei Stress, Überforderung und Erschöpfungszuständen indiziert. Es kann die Lebensgeister wecken, Ängste lösen, die Stimmung heben und entspannen. Ginseng (Panax ginseng), in der Urtinktur, wird nicht umsonst auch Kraftwurzel genannt. In China, Japan und Korea schreibt man dem Ginseng lebensverlängernde und verjüngende Eigenschaften zu und verwendet ihn als Allheilmittel. Bei uns steht seine Anwendung bei verschiedenen Schmerzzuständen und Infektionen, bei Erschöpfung, Müdigkeit, Schwäche und nachlassender Konzentrations- und Leistungsfähigkeit im Mittelpunkt. Acidum phosphoricum (Phosphorsäure), als D2, ist bei geistiger und körperlicher Schwäche mit nervöser Erschöpfung angezeigt. Gedächtnisschwäche, Gleichgültigkeit, Apathie, Konzentrationsschwäche, Wortfindungsstörungen und eine schwache Auffassungsgabe, insbesondere wenn die Symptome Folgen von Kummer und seelischem Schock sind, sprechen für die Anwendung von Acidum phosphoricum. Ambra grisea (Darmsekret des Pottwals), als D3, hat sich bei Schwäche und nervöser Überempfindlichkeit bewährt, vor allem wenn sie Folge von Überarbeitung und Alter sind. Auch Schwächezustände durch Anämie und Schlaflosigkeit zählen zu den Indikationen. Ambra grisea ist angezeigt bei Melancholie, Mangel an Lebensfreude und Motivation sowie bei der Tendenz, zu sehr und zu lange an negativen Erfahrungen festzuhängen. Wie werden Manuia Tabletten dosiert und angewendet? Bei akuten Beschwerden wird empfohlen, halbstündlich bis stündlich bis zu 6-mal täglich je 1 Tablette im Mund zergehen zu lassen. Bei chronischen Beschwerden genügt 1-3-mal täglich 1 Tablette. Da homöopathische Mittel schon von der Mundschleimhaut aufgenommen werden, sollten Manuia Tabletten vor dem Schlucken 1-2 Minuten im Mund belassen werden. Direkt nach der Anwendung sollte nicht etwas gegessen oder getrunken werden! Kontraindikationen: Wann dürfen Manuia Tabletten nicht angewendet werden? Bei einer Überempfindlichkeit gegen eines der homöopathischen Mittel oder einen anderen Bestandteil sind Manuia Tabletten nicht anwendbar. Das Präparat enthält Laktose und Weizenstärke, was bei einer Unverträglichkeit zu beachten ist. Welche Neben- und Wechselwirkungen können auftreten? Neben- und Wechselwirkungen sind bisher nicht bekannt.

Preis: 19.40 € | Versand*: 4.00 €
Linola Radioderm Pflegecreme
Linola Radioderm Pflegecreme

Anwendungsgebiet von Linola Radioderm Pflegecreme (Packungsgröße: 50 ml)Linola Radioderm Pflegecreme (Packungsgröße: 50 ml) ist für strapazierte Haut unter einer Strahlentherapie geeignet. Eine Strahlentherapie im Rahmen der onkologischen Behandlung kann die Haut schädigen. Als Nebenwirkung der Bestrahlung können Rötungen, Schwellungen, Juckreiz, trockene Hautschuppen und eine geschädigte Hautbarriere auftreten. Diese Hautirritationen werden als Radiodermatitis bezeichnet. Wirkungsweise von Linola Radioderm Pflegecreme (Packungsgröße: 50 ml)Die Linola Radioderm Pflegecreme (Packungsgröße: 50 ml) wurde speziell für die Bedürfnisse der Haut unter Strahlentherapie entwickelt. Die Öl-in-Wasser-Emulsion beruhigt die strapazierte Haut und sorgt für eine angenehme Kühlung. Sie lässt sich sehr leicht verteilen, lindert Juckreiz und Rötungen. Wertvolle Linolsäuren unterstützen die Regeneration der Hautschutzbarriere. Die Verträglichkeit der Creme nach einer Bestrahlung ist dermatologisch bestätigt. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenLinola Radioderm Pflegecreme (Packungsgröße: 50 ml) enthält: Aqua, Decyl Oleate, Glyceryl Stearate, Stearic Acid, Palmitic Acid, Ceteareth-3, Phenoxyethanol, Linoleic Acid, Tromethamine, Cera Alba, Carbomer, Tocopherol, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate.GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einen der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Linola Radioderm Pflegecreme (Packungsgröße: 50 ml): Linola Radioderm Pflegecreme (Packungsgröße: 50 ml) wird im Allgemeinen 2-mal täglich oder nach Bedarf auch öfter dünn auf die beanspruchte Haut aufgetragen und verstrichen. Am Tag der Bestrahlung darf die Creme nicht vor der Bestrahlung aufgetragen werden, weil eine Verstärkung der Hautreizung nicht ausgeschlossen werden kann. Direkt im Anschluss an die Best

Preis: 14.89 € | Versand*: 3.49 €
Helgoland 513  [2 BRs]
Helgoland 513 [2 BRs]

Wer muss sterben? Dies ist die Frage aller Fragen in dieser dystopischen Endzeit-Dramaserie Im Jahr 2039 dezimiert eine mörderische Pandemie die Menschheit. In Deutschland verschanzen sich 513 Einwohner auf der Insel Helgoland. Weil die Ressourcen knapp sind, muss für jedes Neugeborene ein anderer Bewohner sterben. Meldet sich kein Freiwilliger, bestimmt eine Rangliste aufgrund einer Bewertung von Leistungen und Fehltritten, wer getötet wird. Inselchefin Beatrice (Martina Gedeck) regiert die Gemeinde nach diesem strengen Prinzip, ihr Sohn Hendrik (László Branko Breiding) gehört zur örtlichen Miliz. Als einziger Arzt ist Marek (Alexander Fehling) unentbehrlich für die Insel. Er forscht gemeinsam mit seinem Sohn Linus (Tobias Resch) trotz knapper Mittel fieberhaft nach einem Impfstoff. Auf dem Festland tobt indessen ein anderer Kampf ums Überleben. Die Zivilisation ist zerstört, das Virus verbreitet sich ungebremst und marodierende Banden beherrschen die Straßen. Eindrucksvoll inszeniert und hochkarätig besetzt: Der deutsche Hollywood-Regisseur Robert Schwentke ("Flightplan", "R.E.D.") inszenierte die siebenteilige Sky Original Serie und ist für die Drehbücher verantwortlich. Zum hochkarätigen Cast der UFA-Produktion gehören neben Martina Gedeck und Alexander Fehling, Kathrin Angerer, Samuel Finzi, Antje Traue, Tobias Resch, Maja Schöne, Markus Gertken, László Branko Breiding, Traute Hoess, Tijan Marei, Selam Tadese, Annika Meier, Philipp Hochmair und Martin Brambach.

Preis: 22.99 € | Versand*: 3.95 €
Fidentia Haar Concealer Shader - Mittelbraun
Fidentia Haar Concealer Shader - Mittelbraun

Fidentia Haar ShaderDünnes Haar und Ansatz kaschieren in Sekunden Haar Concealer/ Shader kann als Haarverdichter, Ansatzpuder oder Grauhaarabdeckung verwendet werden. Verdichtet das vorhandene Haar und erzeugt an völlig lichten Stellen einen natürlichen Schatten, wodurch es besonders auch für sehr fortgeschrittenen Haarausfall geeignet ist. Made-in-EU & dermatologisch getestet - dadurch wurde die Hautverträglichkeit des Produktes nachgewiesen. Schonen Sie Ihr Haar und Ihren Geldbeutel - Färben Sie Ihren Haaransatz mit dem Fidentia Shader nach und verzichten Sie dadurch auf andere strapazierende Haarfärbemittel. Verstärken Sie den Verdichtungseffekt des Shaders in dem Sie diesen in Kombination mit unserem Fidentia Schütthaar nutzen - auch im Effektiv-Duo erhältlich. Der Fidentia Haar Shader ist ein multifunktionelles Produkt zur Haarverdichtung, Ansatzkaschierung sowie zur Grauhaarabdeckung für Männer und Frauen. In Beautymagazinen wird es derzeit zur Ansatzkaschierung und Grauhaarabdeckung empfohlen. So lässt sich ein herauswachsender Haaransatz zwischen dem Färben angleichen ohne das Haar zu strapazieren und der nächste Friseurtermin hinauszögern. Als Haarverdichter schattiert es die Kopfhaut und vermindert dadurch das Durchschimmern der Kopfhaut. Dies lässt das Haar deutlich dichter erscheinen. Kombiniert mit Fidentia Schütthaar ergibt es aber auch die effektivste Lösung zur temporären Haarverdichtung. Während Schütthaar das Haar verdichtet, kann der Haar Shader auf der Kopfhaut angewendet werden. Dadurch lassen sich selbst kahle Stellen kaschieren. Die Kombination gilt daher vor einer Haartransplantation als letztes in Frage kommendes Mittel gegen Haarausfall, ob auf Grund androgener Alopezie, Chemotherapie oder als Nebenwirkung eines Medikaments.

Preis: 9.50 € | Versand*: 3.95 €

Wie nennt man Tiere die auch im Winter bei uns bleiben und täglich auf Futtersuche gehen?

Wie nennt man Tiere, die auch im Winter bei uns bleiben und täglich auf Futtersuche gehen? Diese Tiere werden als Standvögel bezei...

Wie nennt man Tiere, die auch im Winter bei uns bleiben und täglich auf Futtersuche gehen? Diese Tiere werden als Standvögel bezeichnet, da sie das ganze Jahr über in ihrer Heimatregion bleiben. Standvögel sind an das hiesige Klima angepasst und finden auch im Winter ausreichend Nahrung. Sie sind darauf spezialisiert, auch bei kalten Temperaturen und Schnee genügend Futter zu finden, um zu überleben. Einige Beispiele für Standvögel sind Meisen, Spatzen, Amseln und Rotkehlchen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Standvogel Wintergast Kältewächter Frostfutter Schneefresser Winterhärte Dauergast Kälteerprobt Winterüberleber Frostbeißer

Warum miauen Katzen und welche Bedeutung hat ihr Miauen in verschiedenen Situationen, wie zum Beispiel bei der Futtersuche, der Kommunikation mit Menschen oder anderen Tieren?

Katzen miauen, um mit Menschen und anderen Tieren zu kommunizieren. Ihr Miauen kann verschiedene Bedeutungen haben, je nach Situat...

Katzen miauen, um mit Menschen und anderen Tieren zu kommunizieren. Ihr Miauen kann verschiedene Bedeutungen haben, je nach Situation. Beispielsweise miauen sie bei der Futtersuche, um Aufmerksamkeit zu erregen, oder um mit Menschen zu interagieren. In der Kommunikation mit anderen Tieren kann das Miauen als Ausdruck von Angst, Aggression oder Spielbereitschaft dienen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum miauen Katzen und welche Bedeutung hat ihr Miauen in verschiedenen Situationen, wie zum Beispiel bei der Futtersuche, der Kommunikation mit Menschen oder anderen Tieren?

Katzen miauen, um mit Menschen zu kommunizieren und ihre Bedürfnisse auszudrücken. Beim Miauen während der Futtersuche signalisier...

Katzen miauen, um mit Menschen zu kommunizieren und ihre Bedürfnisse auszudrücken. Beim Miauen während der Futtersuche signalisieren sie Hunger und fordern Futter ein. In der Kommunikation mit Menschen verwenden sie unterschiedliche Miau-Töne, um Aufmerksamkeit zu erregen oder Zuneigung zu zeigen. Gegenüber anderen Tieren nutzen sie ihr Miauen, um Dominanz zu zeigen oder um Konflikte zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum miauen Katzen und welche Bedeutung hat ihr Miauen in verschiedenen Situationen, wie zum Beispiel bei der Futtersuche, der Kommunikation mit Menschen oder anderen Tieren?

Katzen miauen, um mit Menschen und anderen Tieren zu kommunizieren. Ihr Miauen kann verschiedene Bedeutungen haben, je nach Situat...

Katzen miauen, um mit Menschen und anderen Tieren zu kommunizieren. Ihr Miauen kann verschiedene Bedeutungen haben, je nach Situation. Beispielsweise miauen sie bei der Futtersuche, um Aufmerksamkeit zu erregen, oder um mit Menschen zu interagieren. In der Kommunikation mit anderen Tieren kann das Miauen verschiedene Absichten haben, wie zum Beispiel Spiel, Warnung oder Annäherung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Vertigoheel - Arzneimittel gegen viele Formen von Schwindel
Vertigoheel - Arzneimittel gegen viele Formen von Schwindel

Anwendungsgebiet von Vertigoheel - Arzneimittel gegen viele Formen von Schwindel (Packungsgröße: 100 ml)Vertigoheel - Arzneimittel gegen viele Formen von Schwindel (Packungsgröße: 100 ml) kann angewendet werden, bei verschiedenen Formen von Schwindel. Es reduziert Anzahl, Dauer und Intensität der Schwindelattacken, ohne Benommenheit oder Einschränkungen der Konzentrationsfähigkeit am nächsten Morgen. Nach ärztlicher Rücksprache ist Vertigoheel - Arzneimittel gegen viele Formen von Schwindel (Packungsgröße: 100 ml) auch zur langfristigen Schwindel-Behandlung geeignet. Volkskrankheit Schwindel: Was sind die Ursachen? Erkrankungen des Innenohrs bzw. des Gleichgewichtsorgans wie etwa die akute einseitige Vestibulopathie oder der Morbus Menière machen nur einen Teil der möglichen Ursachen von Schwindel aus. Andere Krankheiten, wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Migräne, können ebenfalls Schwindel und Benommenheit auslösen. Auch bestimmte Medikamente können Schwindel als Nebenwirkung auslösen. Eine Sonderform ist der gutartige Lagerungsschwindel, der in der Regel harmlos und gut behandelbar ist. Betroffene leiden unter kurzen Drehschwindel-Attacken, ausgelöst durch rasche Kopfbewegungen, zum Beispiel beim Ausrichten aus einer liegenden Position, beim Umdrehen im Bett, beim schnellen Bücken oder beim Hochschauen. Manche Personen, bekommen auf Schiffsreisen oder bei Autofahrten Probleme mit dem Kreislauf und ihnen wird schwindelig. Hier spricht man von einer Kinetose, die auch als „Reisekrankheit“ bekannt ist. Sie kann mit Übelkeit und Erbrechen einhergehen und so den Kreislauf zusätzlich belasten. Psychische Belastungen, beispielsweise aufgrund eines Konfliktes in der Partnerschaft, Stress im Beruf der ein Krankenfall in der Familie, können ebenfalls Schwindel hervorrufen. Lässt sich kein eindeutiger Auslöser identifizieren, handelt es sich meist um einen multifaktoriellen Sc

Preis: 37.99 € | Versand*: 0.00 €
Selenase 50 Ap 20 ST
Selenase 50 Ap 20 ST

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): selenase 50 AP. Wirkstoff: Natriumselenit-Pentahydrat. Anwendungsgebiete: Nachgewiesener Selenmangel, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann. Warnhinweis: Dieses Arzneimittel enthält Sucrose. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER selenase 50 AP Wirkstoff: Natriumselenit-Pentahydrat 50 μg Selen pro Tablette Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Diese Packungsbeilage beinhaltet: WAS IST SELENASE 50 AP UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON SELENASE 50 AP BEACHTEN? WIE IST SELENASE 50 AP EINZUNEHMEN? WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? WIE IST SELENASE 50 AP AUFZUBEWAHREN? INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN 1. WAS IST SELENASE 50 AP UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? selenase 50 AP ist ein Spurenelement-Präparat. Anwendungsgebiet: Nachgewiesener Selenmangel, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann. Ein Selenmangel kann auftreten bei: Maldigestions– und Malabsorptionszuständen, Fehl– und Mangelernährung. 2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON SELENASE 50 AP BEACHTEN? selenase 50 AP darf nicht eingenommen werden: wenn Sie allergisch gegen Natriumselenit–Pentahydrat oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind bei Selenvergiftungen. Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen: Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie selenase 50 AP einnehmen. Einnahme von selenase 50 AP zusammen mit anderen Arzneimitteln: Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen. Das in selenase 50 AP enthaltene Natriumselenit-Pentahydrat kann bei gleichzeitiger Einnahme von Mineralstoffen bzw. Spurenelementen deren Wirksamkeit herabsetzen. Die gleichzeitige Einnahme von Vitamin C sollte vermieden werden. Die getrennte Einnahme von selenase 50 AP und z. B. Vitamin C mit Abstand von mindestens 1 Stunde ist jedoch möglich. Schwangerschaft und Stillzeit: Bei bestimmungsgemäßer Anwendung besteht keine Einschränkung. Fragen Sie vor der Einnahme / Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen: Bei bestimmungsgemäßer Anwendung besteht keine Einschränkung. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von selenase 50 AP: Dieses Arzneimittel enthält Sucrose. Bitte nehmen Sie selenase 50 AP erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. 3. WIE IST SELENASE 50 AP EINZUNEHMEN? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Täglich 1 Tablette (entsprechend 50 μg Selen). Die Einnahme erfolgt mit reichlich Flüssigkeit zur Hauptmahlzeit. Über die Dauer der Behandlung entscheidet der behandelnde Arzt. Wenn Sie eine größere Menge von selenase 50 AP eingenommen haben, als Sie sollten: Anzeichen einer akuten Überdosierung sind knoblauchartiger Mundgeruch, Müdigkeit, Übelkeit, Diarrhö und Ober- und Unterbauchbeschwerden. Gegenmaßnahmen: Magenspülung oder erzwungene Diurese (gesteigerte Harnausscheidung). Wenn Sie die Einnahme von selenase 50 AP vergessen haben Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. 4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei bestimmungsgemäßer Anwendung sind keine Nebenwirkung

Preis: 8.65 € | Versand*: 3.75 €
Mylan COFFEINUM N 0,2 g Tabletten Zusätzliches Sortiment
Mylan COFFEINUM N 0,2 g Tabletten Zusätzliches Sortiment

COFFEINUM N 0,2 g TablettenWirkstoff: 200 mg CoffeinHersteller: Viatris Healthcare GmbHDarreichungsform: TablettenWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Coffeinum N 0,2 g Tabletten. Wirkstoff: Coffein wasserfrei. Anwendungsgebiete: zur kurzfristigen Beseitigung von Ermüdungserscheinungen.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERCoffeinum N 0,2 g TablettenWirkstoff: Coffein wasserfreiLesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Coffeinum N 0,2 g jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.Diese Packungsbeilage beinhaltet:WAS IST COFFEINUM N 0,2 G UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON COFFEINUM N 0,2 G BEACHTEN?WIE IST COFFEINUM N 0,2 G EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST COFFEINUM N 0,2 G AUFZUBEWAHREN?WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST COFFEINUM N 0,2 G UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Coffeinum N 0,2g ist ein Arzneimittel mit anregender Wirkung auf das Zentralnervensystem. Coffeinum N 0,2 g wird eingenommen zur kurzfristigen Beseitigung von Ermüdungserscheinungen.2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON COFFEINUM N 0,2 G BEACHTEN?Coffeinum N 0,2 g darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Coffein oder einen der sonstigen Bestandteile von Coffeinum N 0,2 g sind. Bisher sind daneben unter der Einnahme von Coffeinum N 0,2g keine Gegenanzeigen bekannt geworden.Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Coffeinum N 0,2 g ist erforderlich bei:Patienten mit Herzarrhythmien, wie Sinustachykardien/Extrasystolen (Gefahr der Verstärkung), Patienten mit Leberzirrhose (Gefahr von Coffein-Anreicherung), Patienten mit Schilddrüsenüberfunktion (Gefahr der Verstärkung der Coffein-Nebenwirkung) und Patienten mit Angstsyndromen (Gefahr der Verstärkung) sollten Coffein nur in niedriger Dosierung (ca. 100 mg) bzw. unter ärztlicher Überwachung erhalten. Vor lang anhaltendem Missbrauch von hohen Dosen wird wegen des möglichen Auftretens von Symptomen des Coffeinismus gewarnt.Bei Einnahme von Coffeinum N 0,2 g mit anderen Arzneimitteln:Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/ anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/ angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Coffein wirkt den beruhigenden Wirkungen zahlreicher Substanzen, wie z.B. Barbiturate, Antihistaminika etc., entgegen und verstärkt die Herzfrequenz steigernden Wirkungen von z.B. Sympathomimetika, Thyroxin etc. Bei Substanzen mit breitem Wirkungsspektrum können die Wechselwirkungen im Einzelnen unterschiedlich und nicht vorhersehbar sein (z.B. Benzodiazepine). Der fördernde Einfluss von Coffein auf die Aufnahme (Resorption) von Ergotamin und Dihydroergotamin ist experimentell nicht ausreichend belegt. Orale Verhütungsmittel (Kontrazeptiva), Cimetidin und Disulfiram vermindern den Coffein-Abbau in der Leber, Barbiturate und Rauchen beschleunigen ihn. Die Ausscheidung von Theophyllin wird durch Coffein herabgesetzt. Die gleichzeitige Verabreichung von Antibiotika aus der Gruppe der Gyrasehemmer (Chinolone) kann die Ausscheidung von Coffein und seinem Abbauprodukt Paraxanthin verzögern. Coffein erhöht das Abhängigkeitspotential von Substanzen vom Typ des Ephedrin. In verschiedenen Studien wurde bei gleichzeitiger Gabe von 50 mg Coffein und Paracetamol oder Acetylsalicylsäure eine um den Faktor 1,3 bis 1,7 verstärkte Wirkung des Schmerzmittels gefunden. Dies kann zu einer entsprechenden Einsparung der analgetischen Substanz führen. Es gibt keine Hinweise, dass ein mögliches Abhängigkeitspotential von Analgetika wie Acetylsalicylsäure oder Paracetamol durch Coffein erhöht wird. Auch wenn es aufgrund theoretischer Überlegungen angenommen werden kann, ist aufgrund des derzeitigen Erkenntnismaterials ein eigenständiges Missbrauchspotential von Coffein in Kombination mit Analgetika nicht belegt.Schwangerschaft und Stillzeit:Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Bat. Während der Stillzeit kann das Befinden und Verhalten des Säuglings beeinträchtigt werden. Die angegebenen Dosierungen sollen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht überschritten werden.Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch beeinträchtigt Coffein weder die Fahrtüchtigkeit noch die Fähigkeit Maschinen zu bedienen. Die Möglichkeit Leistungsminderungen auszugleichen, sollte jedoch nicht zu hoch eingeschätzt werden. Coffein gleicht keinesfalls die durch Alkohol beeinträchtigte Leistungsfähigkeit aus, im Einzelfall besteht die Gefahr der beschleunigten Aufnahme (Resorption) von Alkohol.Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Coffeinum N 0,2 g:Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Coffeinum N 0,2 g daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.3. WIE IST COFFEINUM N 0,2 G EINZUNEHMEN?Nehmen Sie Coffeinum N 0,2 g immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Nehmen Sie 1/2 Tablette (ggf. 1 Tablette) mit Flüssigkeit ein. Diese Dosis kann bei Bedarf wiederholt werden, aber nicht mehr als 2-mal innerhalb von 24 Stunden.Art der Anwendung:Coffeinum N 0,2g wird unzerkaut, am besten mit etwas Wasser eingenommen.Wenn Sie eine größere Menge Coffeinum N 0,2 g eingenommen haben, als Sie sollten:Bei Verdacht auf eine Überdosierung muss unverzüglich Kontakt mit einem Arzt aufgenommen werden. Die allgemeinen Therapiemaßnahmen bestehen in Auslösen von Erbrechen (falls es nicht schon spontan erfolgt).4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann Coffeinum N 0,2 g Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10Häufig:1 bis 10 Behandelte von 100Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1 000 Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.Das Auftreten von Nebenwirkungen hängt von der individuellen Empfindlichkeit gegenüber Coffein und von dem täglichen Konsum coffeinhaltiger Getränke ab.Herzerkrankungen:Bereits niedrige Dosen können zu einer Steigerung der Herzfrequenz (Tachykardie) führen.Erkrankungen des Nervensystems:Bereits niedrige Dosen können zu Schlaflosigkeit und innerer Unruhe führen. Auch bei weniger Empfindlichen können bei Dosen über 200 mg Reizbarkeit, Kopfschmerzen und Verstärkung des natürlichen, normalerweise nicht wahrnembaren Muskelzitterns (physiologischer Tremor) auftreten. Bei abruptem Absetzen nach längerem Gebrauch höherer Dosen können Kopfschmerzen sowie Müdigkeit, Muskelschmerzen, Nervosität und vegetative Symptome auftreten.Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes:Bereits niedrige Dosen können zu Magen-Darm- Beschwerden führen.Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes:In Einzelfällen sind allergische Reaktionen beschrieben worden.Längerer Gebrauch von Coffein, insbesondere in mittleren und höheren Dosen führt zur Toleranzentwicklung gegenüber den meisten Wirkungen, aber auch Nebenwirkungen.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de, anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST COFFEINUM N 0,2 G AUFZUBEWAHREN?Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Blisterpackung und der Faltschachtel angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Aufbewahrungsbedingungen: Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.6. WEITERE INFORMATIONENDer Wirkstoff ist: Coffein wasserfrei. Eine Tablette enthält 200 mg Coffein wasserfrei. Die sonstigen Bestandteile sind: Magnesiumstearat(Ph. Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum, Lactose-Monohydrat, Maisstärke.Wie Coffeinum N 0,2 g aussieht und Inhalt der Packung:Coffeinum N 0,2 g sind fast weiße runde Tabletten, leicht gewölbt auf einer Seite, mit facettiertem Rand und einseitiger Teilungsrille. Coffeinum N 0,2g ist in Packungen mit 20 und 50 Tabletten erhältlich.Pharmazeutischer Unternehmer:Mylan dura GmbHPostfach 10 06 3564289 DarmstadtHersteller:Generics (UK) Ltd.Station CloseHertfordshireEN6 1TLVereinigtes KönigreichDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im April 2015.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 11/2017

Preis: 15.49 € | Versand*: 4.95 €
Fanola Oro Puro Keratin Color 6.00 100 ml
Fanola Oro Puro Keratin Color 6.00 100 ml

Das neue Farbsystem Fanola Oro Puro Keratin Color wurde entwickelt, um die 3 wichtigsten Ergebnisse einer Haarfärbung zu vereinen und zu perfektionieren. Sie sorgt für maximale Grauabdeckung, unvergleichbarer Glanz und Geschmeidigkeit sowie perfekte Haarschonung.Eigenschaften des Fanola Oro Puro Keratin Color-Permanente Haarfarbe ohne Ammoniak und maximale Grauabdeckung-Brillante Farben-Macht das Haar seidig weich und hydratisiert es-Hohe Schutzwirkung und Restrukturierung des Haares-Kann auch bei empfindlicher Kopfhaut angewendet werden-Aufhellung um 4-5 Tonstufen-Weiche und cremige Struktur für ein perfektes Mischergebnis und für eine einfache Auftragung-Geruchsneutral-Erhältlich in 40 Nuancen + 3 HellerfärberInhaltsstoffe des Fanola Oro Puro Keratin ColorGold 24K - Gibt dem Haar Glanz und Brillanz bei gleichzeitiger Leichtigkeit mit Anti-Age-EffektArganöl - Schützt, erhellt, nährt und kräftigt das Haar. Reich an Vitamin E hilft es, das Haar vor der Alterung zu bewahren und schützt das Haar vor freien Radikalen.Keratin - Gibt dem Haar seine Vitalität zurück und stärkt die Haarstruktur. Es begünstigt eine intensive, langanhaltende Haarfärbung.Über die Oro TherapyAlle Oro Therapy Produkte enthalten Mikro-Partikel aus reinem 24K Gold in einer Suspensionslösung. Dies bedeutet, dass diese Partikel so klein sind, dass sie weder sedimentiert noch gefiltert werden können. Diese Eigenschaft ermöglicht es, dass die Mikro-Partikel aus Gold sofort während der Produktanwendung in die Haarstruktur eindringen. Auf diese Weise können alle Vorteile des Metalls genutzt werden, ohne die Nebenwirkung eines beschwerten Haares.

Preis: 9.40 € | Versand*: 4.99 €

Warum miauen Katzen und welche Bedeutung hat ihr Miauen in verschiedenen Situationen, wie zum Beispiel bei der Futtersuche, der Kommunikation mit Menschen oder anderen Tieren?

Katzen miauen, um mit Menschen und anderen Tieren zu kommunizieren. Ihr Miauen kann verschiedene Bedeutungen haben, je nach Situat...

Katzen miauen, um mit Menschen und anderen Tieren zu kommunizieren. Ihr Miauen kann verschiedene Bedeutungen haben, je nach Situation. Wenn sie hungrig sind, miauen sie, um Aufmerksamkeit zu erregen und Futter zu bekommen. Beim Spielen oder Jagen können sie miauen, um ihre Beute zu locken oder um ihre Freude auszudrücken. Mit Menschen kommunizieren sie oft durch Miauen, um Aufmerksamkeit zu erregen oder um Zuneigung zu zeigen. Insgesamt dient das Miauen der Katzen als vielseitiges Mittel, um ihre Bedürfnisse und Emotionen auszudrücken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum miauen Katzen und welche Bedeutung hat ihr Miauen in verschiedenen Situationen, wie zum Beispiel bei der Futtersuche, der Kommunikation mit Menschen oder anderen Tieren?

Katzen miauen, um mit Menschen zu kommunizieren, da sie gelernt haben, dass Menschen auf ihr Miauen reagieren. In der Natur miauen...

Katzen miauen, um mit Menschen zu kommunizieren, da sie gelernt haben, dass Menschen auf ihr Miauen reagieren. In der Natur miauen erwachsene Katzen normalerweise nicht untereinander, sondern kommunizieren eher durch Körpersprache und Geräusche wie Fauchen oder Schnurren. Beim Miauen während der Futtersuche signalisieren Katzen oft Hunger oder Aufmerksamkeit. Beim Miauen gegenüber anderen Tieren kann es eine Form der Dominanz oder Unterwerfung sein, während es beim Miauen gegenüber Menschen oft um Aufmerksamkeit oder Interaktion geht.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum miauen Katzen und welche Bedeutung hat ihr Miauen in verschiedenen Situationen, wie zum Beispiel bei der Futtersuche, der Kommunikation mit Menschen oder anderen Tieren?

Katzen miauen, um mit Menschen zu kommunizieren und Aufmerksamkeit zu erregen. Ihr Miauen kann verschiedene Bedeutungen haben, je...

Katzen miauen, um mit Menschen zu kommunizieren und Aufmerksamkeit zu erregen. Ihr Miauen kann verschiedene Bedeutungen haben, je nach Situation. Beim Miauen während der Futtersuche signalisieren sie Hunger und fordern Futter ein. Beim Miauen gegenüber anderen Tieren kann es eine Form der Kommunikation oder Dominanz sein. Beim Miauen gegenüber Menschen kann es eine Bitte um Aufmerksamkeit, Streicheleinheiten oder Futter sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.