Domain impfversager.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt impfversager.de um. Sind Sie am Kauf der Domain impfversager.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Nervenschmerzen:

Coffeinum N 0,2g
Coffeinum N 0,2g

Anwendungsgebiet von Coffeinum N 0,2g (Packungsgröße: 20 stk)Das Arzneimittel ist ein Arzneimittel mit anregender Wirkung auf das Zentral-NervensystemDie Koffeintabletten werden eingenommen:zur kurzfristigen Beseitigung von Ermüdungserscheinungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten200 mg CoffeinLactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Coffein oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.Bisher sind daneben unter der Einnahme des Arzneimittels keine Gegenanzeigen bekannt geworden.DosierungNehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Nehmen Sie 1/2 Tablette (ggf. 1 Tablette) mit Flüssigkeit ein. Diese Dosis kann bei Bedarf wiederholt werden, aber nicht mehr als 2 mal innerhalb von 24 Std.Wenn Sie eine größere Menge Coffeinum N 0,2 g eingenommen haben, als Sie sollten:Bei Verdacht auf eine Überdosierung muss unverzüglich Kontakt mit einem Arzt aufgenommen werden. Die allgemeinen Therapiemaßnahmen bestehen in Auslösen von Erbrechen (falls es nicht schon spontan erfolgt).EinnahmeDas Arzneimittel wird unzerkaut, am besten mit etwas Wasser eingenommen. PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich bei:Patienten mit Herzarrhythmien, wie Sinustachykardien/ Extrasystolien (Gefahr der Verstärkung), Patienten mit Leberzirrhose (Gefahr von Coffein-Anreicherung), Patienten mit Schilddrüsenüberfunktion (Gefahr der Verstärkung der Coffein- Nebenwirkung) und Patienten mit Angstsyndromen (Gefahr der Verstärkung) sollten Coffein nur in niedriger Dosierung (ca. 100 mg) bzw. unter ärztlicher Überwachungerhalten.Vor lang anhaltendem Missbrauch von hohen

Preis: 5.16 € | Versand*: 4.99 €
Vertigoheel - Arzneimittel gegen viele Formen von Schwindel
Vertigoheel - Arzneimittel gegen viele Formen von Schwindel

Anwendungsgebiet von Vertigoheel - Arzneimittel gegen viele Formen von Schwindel (Packungsgröße: 100 stk)Vertigoheel - Arzneimittel gegen viele Formen von Schwindel (Packungsgröße: 100 stk) kann angewendet werden, bei verschiedenen Formen von Schwindel. Es reduziert Anzahl, Dauer und Intensität der Schwindelattacken, ohne Benommenheit oder Einschränkungen der Konzentrationsfähigkeit am nächsten Morgen. Nach ärztlicher Rücksprache ist Vertigoheel - Arzneimittel gegen viele Formen von Schwindel (Packungsgröße: 100 stk) auch zur langfristigen Schwindel-Behandlung geeignet. Volkskrankheit Schwindel: Was sind die Ursachen? Erkrankungen des Innenohrs bzw. des Gleichgewichtsorgans wie etwa die akute einseitige Vestibulopathie oder der Morbus Menière machen nur einen Teil der möglichen Ursachen von Schwindel aus. Andere Krankheiten, wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Migräne, können ebenfalls Schwindel und Benommenheit auslösen. Auch bestimmte Medikamente können Schwindel als Nebenwirkung auslösen. Eine Sonderform ist der gutartige Lagerungsschwindel, der in der Regel harmlos und gut behandelbar ist. Betroffene leiden unter kurzen Drehschwindel-Attacken, ausgelöst durch rasche Kopfbewegungen, zum Beispiel beim Ausrichten aus einer liegenden Position, beim Umdrehen im Bett, beim schnellen Bücken oder beim Hochschauen. Manche Personen, bekommen auf Schiffsreisen oder bei Autofahrten Probleme mit dem Kreislauf und ihnen wird schwindelig. Hier spricht man von einer Kinetose, die auch als „Reisekrankheit“ bekannt ist. Sie kann mit Übelkeit und Erbrechen einhergehen und so den Kreislauf zusätzlich belasten. Psychische Belastungen, beispielsweise aufgrund eines Konfliktes in der Partnerschaft, Stress im Beruf der ein Krankenfall in der Familie, können ebenfalls Schwindel hervorrufen. Lässt sich kein eindeutiger Auslöser identifizieren, handelt es sich meist um einen multifaktoriellen

Preis: 17.49 € | Versand*: 3.99 €
Linola Radioderm Pflegecreme
Linola Radioderm Pflegecreme

Anwendungsgebiet von Linola Radioderm Pflegecreme (Packungsgröße: 50 ml)Linola Radioderm Pflegecreme (Packungsgröße: 50 ml) ist für strapazierte Haut unter einer Strahlentherapie geeignet. Eine Strahlentherapie im Rahmen der onkologischen Behandlung kann die Haut schädigen. Als Nebenwirkung der Bestrahlung können Rötungen, Schwellungen, Juckreiz, trockene Hautschuppen und eine geschädigte Hautbarriere auftreten. Diese Hautirritationen werden als Radiodermatitis bezeichnet. Wirkungsweise von Linola Radioderm Pflegecreme (Packungsgröße: 50 ml)Die Linola Radioderm Pflegecreme (Packungsgröße: 50 ml) wurde speziell für die Bedürfnisse der Haut unter Strahlentherapie entwickelt. Die Öl-in-Wasser-Emulsion beruhigt die strapazierte Haut und sorgt für eine angenehme Kühlung. Sie lässt sich sehr leicht verteilen, lindert Juckreiz und Rötungen. Wertvolle Linolsäuren unterstützen die Regeneration der Hautschutzbarriere. Die Verträglichkeit der Creme nach einer Bestrahlung ist dermatologisch bestätigt. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenLinola Radioderm Pflegecreme (Packungsgröße: 50 ml) enthält: Aqua, Decyl Oleate, Glyceryl Stearate, Stearic Acid, Palmitic Acid, Ceteareth-3, Phenoxyethanol, Linoleic Acid, Tromethamine, Cera Alba, Carbomer, Tocopherol, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate.GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einen der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Linola Radioderm Pflegecreme (Packungsgröße: 50 ml): Linola Radioderm Pflegecreme (Packungsgröße: 50 ml) wird im Allgemeinen 2-mal täglich oder nach Bedarf auch öfter dünn auf die beanspruchte Haut aufgetragen und verstrichen. Am Tag der Bestrahlung darf die Creme nicht vor der Bestrahlung aufgetragen werden, weil eine Verstärkung der Hautreizung nicht ausgeschlossen werden kann. Direkt im Anschluss an die Best

Preis: 13.69 € | Versand*: 3.49 €
Fanola Oro Puro Keratin Color 6.34 100 ml
Fanola Oro Puro Keratin Color 6.34 100 ml

Das neue Farbsystem Fanola Oro Puro Keratin Color wurde entwickelt, um die 3 wichtigsten Ergebnisse einer Haarfärbung zu vereinen und zu perfektionieren. Sie sorgt für maximale Grauabdeckung, unvergleichbarer Glanz und Geschmeidigkeit sowie perfekte Haarschonung.Eigenschaften des Fanola Oro Puro Keratin Color-Permanente Haarfarbe ohne Ammoniak und maximale Grauabdeckung-Brillante Farben-Macht das Haar seidig weich und hydratisiert es-Hohe Schutzwirkung und Restrukturierung des Haares-Kann auch bei empfindlicher Kopfhaut angewendet werden-Aufhellung um 4-5 Tonstufen-Weiche und cremige Struktur für ein perfektes Mischergebnis und für eine einfache Auftragung-Geruchsneutral-Erhältlich in 40 Nuancen + 3 HellerfärberInhaltsstoffe des Fanola Oro Puro Keratin ColorGold 24K - Gibt dem Haar Glanz und Brillanz bei gleichzeitiger Leichtigkeit mit Anti-Age-EffektArganöl - Schützt, erhellt, nährt und kräftigt das Haar. Reich an Vitamin E hilft es, das Haar vor der Alterung zu bewahren und schützt das Haar vor freien Radikalen.Keratin - Gibt dem Haar seine Vitalität zurück und stärkt die Haarstruktur. Es begünstigt eine intensive, langanhaltende Haarfärbung.Über die Oro TherapyAlle Oro Therapy Produkte enthalten Mikro-Partikel aus reinem 24K Gold in einer Suspensionslösung. Dies bedeutet, dass diese Partikel so klein sind, dass sie weder sedimentiert noch gefiltert werden können. Diese Eigenschaft ermöglicht es, dass die Mikro-Partikel aus Gold sofort während der Produktanwendung in die Haarstruktur eindringen. Auf diese Weise können alle Vorteile des Metalls genutzt werden, ohne die Nebenwirkung eines beschwerten Haares.

Preis: 9.40 € | Versand*: 4.99 €

Was verursacht Nervenschmerzen?

Nervenschmerzen können durch verschiedene Ursachen verursacht werden, darunter Verletzungen, Entzündungen, Infektionen oder Erkran...

Nervenschmerzen können durch verschiedene Ursachen verursacht werden, darunter Verletzungen, Entzündungen, Infektionen oder Erkrankungen wie Diabetes oder Multiple Sklerose. Auch ein eingeklemmter Nerv oder eine übermäßige Druckausübung auf einen Nerv können zu Nervenschmerzen führen. Manchmal sind auch psychische Faktoren wie Stress oder Angst an der Entstehung von Nervenschmerzen beteiligt. Eine genaue Diagnose durch einen Arzt ist wichtig, um die Ursache der Nervenschmerzen zu identifizieren und eine angemessene Behandlung einzuleiten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Entzündung Verletzung Kompression Infektion Tumor Diabetes Autoimmun Stress Mangelernährung Toxine

Woher kommen Nervenschmerzen?

Nervenschmerzen können aus verschiedenen Gründen entstehen. Sie können durch Verletzungen, Entzündungen, Infektionen oder durch Dr...

Nervenschmerzen können aus verschiedenen Gründen entstehen. Sie können durch Verletzungen, Entzündungen, Infektionen oder durch Druck auf Nerven entstehen. Häufig sind auch Erkrankungen wie Diabetes, Multiple Sklerose oder Gürtelrose Ursachen für Nervenschmerzen. Zudem können auch psychische Faktoren wie Stress oder Angst Nervenschmerzen verstärken. Es ist wichtig, die genaue Ursache der Nervenschmerzen zu identifizieren, um eine gezielte Behandlung einzuleiten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schlaf Ernährung Bewegung Muskelspannung Hormone Medikamente Allergien Infektionen Genetik

Was gegen Nervenschmerzen?

Was gegen Nervenschmerzen? Nervenschmerzen können sehr belastend sein und die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Es gibt versch...

Was gegen Nervenschmerzen? Nervenschmerzen können sehr belastend sein und die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Nervenschmerzen zu behandeln, darunter Medikamente wie Antidepressiva, Antikonvulsiva und Opioide. Physiotherapie, Akupunktur und Entspannungstechniken wie Yoga oder Meditation können ebenfalls helfen, die Schmerzen zu lindern. Es ist wichtig, mit einem Arzt über die besten Behandlungsoptionen für individuelle Bedürfnisse zu sprechen, um eine wirksame Schmerzlinderung zu erreichen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nerven Stress Migräne Kopfschmerzen Muskelspannungen Gelenkschmerzen Fitness Entspannung Meditation

Können Nervenschmerzen verursachen?

Können Nervenschmerzen verursachen? Nervenschmerzen können durch verschiedene Ursachen wie Verletzungen, Entzündungen, Infektionen...

Können Nervenschmerzen verursachen? Nervenschmerzen können durch verschiedene Ursachen wie Verletzungen, Entzündungen, Infektionen oder Erkrankungen des Nervensystems entstehen. Typische Symptome sind brennende, stechende oder elektrisierende Schmerzen, Taubheitsgefühle oder Kribbeln. Nervenschmerzen können die Lebensqualität stark beeinträchtigen und eine gezielte Behandlung erfordern. Es ist wichtig, die genaue Ursache der Nervenschmerzen zu identifizieren, um eine angemessene Therapie einzuleiten. In vielen Fällen können Medikamente, Physiotherapie oder alternative Behandlungsmethoden Linderung verschaffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nerven Entzündung Gelenk Muskel Krampf Reflex Reiz Empfindung Peripherie

Rhinospray plus bei Schnupfen mit Feindosierer
Rhinospray plus bei Schnupfen mit Feindosierer

Rhinospray plus bei Schnupfen wirkt abschwellend auf die Schleimhaut von Nase und Nasennebenhöhlen. Der Wirkstoff Tramazolin verengt die Gefäße und lässt Sie schnell wieder frei durchatmen. Ätherische Öle wie Menthol und Campher geben einen wohltuenden Frische-Kick und unterstützen die freie Atmung. Feuchtigkeitsspendende Substanzen wie Glycerol pflegen die angegriffene Schleimhaut. Rhinospray plus bei Schnupfen bietet ein Rundum-Paket, um Schnupfensymptome so schnell wie möglich abklingen zu lassen. Es wirkt bis zu 8 Stunden und kann von Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren angewendet werden. Welche Anwendungsgebiete hat Rhinospray plus bei Schnupfen? Indikationen für Rhinospray plus bei Schnupfen sind anfallsweise auftretender Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorika) und allergischer Schnupfen (Rhinitis allergica), Nasennebenhöhlenentzündungen zur Erleichterung des Sekretabflusses sowie Tubenkatarrh, d.h. ein Verschluss der Ohrtrompete durch eine Schleimhautschwellung in Verbindung mit Schnupfen. Warum verstopft die Nase bei Schnupfen? Schnupfen wird durch Rhinoviren ausgelöst. Ist die Abwehrkraft geschwächt oder wird die Nasenschleimhaut durch Heizungsluft oder Klimaanlage ausgetrocknet, können die Viren nicht mehr mit dem Schleim Richtung Rachen bewegt, geschluckt und von der Magensäure zerstört werden. Stattdessen dringen sie in die ungeschützte Nasenschleimhaut ein und der Körper reagiert mit einer Entzündung: Die feinen Gefäße der Schleimhaut erweitern sich und werden durchlässig, damit Immunzellen schneller vor Ort sind, ins Gewebe austreten und die Viren bekämpfen können. Die Schleimhaut rötet sich und schwillt an. Es wird dünnflüssiger Schleim gebildet, um die Krankheitserreger auszuschwemmen. Breitet sich der Virus trotzdem aus, entzünden sich auch die Nasennebenhöhlen sowie die unteren Atemwege. Bei allergischem Schnupfen erweitern sich die Gefäße und es entstehen Rötung und Schwellung, weil der Botenstoff Histamin als Reaktion auf die Allergene freigesetzt wird. Wie befreit Rhinospray plus bei Schnupfen die Nase? Der Wirkstoff Tramazolin ist ein Alpha-Symphatomimetikum. Er stimuliert dieselben Rezeptoren (Andockstellen an der Zelle) wie z.B. Noradrenalin. Das löst eine Kontraktion der Gefäße aus. Gelangt Tramazolin an die Schleimhaut von Nase und Nasenschleimhaut, verengen sich die Gefäße. Die Durchblutung normalisiert sich, die Rötung und Schwellung der Nasenschleimhaut gehen zurück. Der Patient kann wieder frei durchatmen. Welche Wirkung haben die ätherischen Öle in Rhinospray plus bei Schnupfen? Levomenthol wirkt antimikrobiell, kühlt, erfrischt und lindert den Schmerz. Campher ist antiseptisch, schmerzlindernd und örtlich betäubend. Cineol ist Hauptbestandteil des ätherischen Öls des Eukalyptusbaums. Es hat antientzündliche und schleimlösende Eigenschaften. Da alle drei ätherischen Öle bei Säuglingen und Kleinkindern zu Atemnot bis Atemstillstand führen können, darf Rhinospray plus bei Schnupfen nicht bei Kindern unter 6 Jahren angewendet werden. Wie wird Rhinospray plus bei Schnupfen dosiert und angewendet? Wenn nicht anders verordnet, wird je nach Bedarf bis zu 3-mal täglich ein Sprühstoß in jedes Nasenloch gesprüht. Ohne ärztlichen Rat sollte das Präparat nicht länger als 7 Tage angewendet werden. Auch bei Heuschnupfen ist es nicht zur Daueranwendung, sondern nur für eine Behandlung von 5-7 Tagen geeignet. Kontraindikationen: Wann darf Rhinospray plus bei Schnupfen nicht angewendet werden? Gegenanzeigen sind eine Überempfindlichkeit gegen Tramazolin oder einen anderen Bestandteil, ein Engwinkelglaukom und eine trockene Entzündung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca). Auch nach operativen Eingriffen durch die Nasenhöhle, bei denen die Hirnhaut freigelegt wurde, in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft und bei Kindern unter 6 Jahren ist das Präparat kontraindiziert. Welche Nebenwirkungen können auftreten? Häufige Nebenwirkung ist das Brennen der Nasenschleimhaut. Gelegentlich kommt es zu Überempfindlichkeitsreaktionen, Unruhe, Kopfschmerzen, Herzklopfen, Übelkeit zur Schwellung und Trockenheit der Nasenschleimhaut sowie zu vermehrter Flüssigkeitsabsonderung der Nase und zu Niesen. Bitte beachten Sie die seltenen Nebenwirkungen und die Patientenhinweise auf der Packungsbeilage. Welche Wechselwirkungen müssen beachtet werden? Bei gleichzeitiger Anwendung mit MAO-Hemmern, trizyklischen Antidepressiva und anderen potenziell blutdrucksteigernden Medikamenten kann sich der Blutdruck erhöhen.

Preis: 7.98 € | Versand*: 4.00 €
Avène Cleanance Hydra Feuchtigkeitspflege
Avène Cleanance Hydra Feuchtigkeitspflege

Anwendungsgebiet von Avène Cleanance Hydra Feuchtigkeitspflege (Packungsgröße: 40 ml)Avène Cleanance Hydra Feuchtigkeitspflege (Packungsgröße: 40 ml) pflegt trockene, zu Akne neigende Haut. Cleanance HYDRA reguliert die Nebenwirkungen einer austrocknenden und irritierenden dermatologischen Aknebehandlung.Wirkungsweise von Avène Cleanance Hydra Feuchtigkeitspflege (Packungsgröße: 40 ml)Avène Cleanance Hydra Feuchtigkeitspflege (Packungsgröße: 40 ml) ist eine ergänzende Pflege bei einer dermatologischen Aknetherapie und wirkt gegen deren austrocknende Nebenwirkung. Dabei spendet Avène Cleanance Hydra Feuchtigkeitspflege (Packungsgröße: 40 ml) der Haut intensive Feuchtigkeit und wirkt durch das enthaltene Thermalwasser beruhigend. Zugleich verbessert Avène Cleanance Hydra Feuchtigkeitspflege (Packungsgröße: 40 ml) die hauteigene Barrierefunktion und hilft der Haut so, sich selbst zu heilen. Avène Cleanance Hydra Feuchtigkeitspflege (Packungsgröße: 40 ml) fette nicht und hat einen Lipidgehalt von 25 %.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenInhaltsstoffe Avène Cleanance Hydra Feuchtigkeitspflege (Packungsgröße: 40 ml): AVENE AQUA, CARTHAMUS TINCTORIUS SEED OIL, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, DIMETHICONE, PEG-12, BUTYLENE GLYCOL, GLYCERIN, 1,2-HEXANEDIOL, GLYCERYL STEARATE, PEG-100 STEARATE, CETYL ALCOHOL, GLYCERYL LINOLEATE, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, BENZOIC ACID, PARFUM, GLYCERYL LINOLENATE, GLYCERYL OLEATE, GLYCERYL PALMITATE, GLYCINE SOJA OIL, SODIUM DEXTRAN SULFATE, SODIUM HYDROXIDE, TOCOPHEROL, TOCOPHERYL ACETATE, XANTHAN GUM. GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. DosierungAnwendungsempfehlung von Avène Cleanance Hydra Feuchtigkeitspflege (Packungsgröße: 40 ml): Sie können von Avène Cleanance Hydra Feuchtigkeitspflege (Packungsgröße: 40 ml) bei Bedarf am Morgen und am Ab

Preis: 17.19 € | Versand*: 3.49 €
Bryophyllum D 6 80 ST
Bryophyllum D 6 80 ST

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Bryophyllum D 6. Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Warnhinweis: Enthält Lactose und Weizenstärke. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Bryophyllum D 6 Tabletten Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Agnus castus D6 jedoch vorschriftsgemäß angewendet werden. Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihrsn Arzt oder Apotheker. Diese Packungsbeilage beinhaltet: WAS IST BRYOPHYLLUM D 6 UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON BRYOPHYLLUM D 6 BEACHTEN? WIE IST BRYOPHYLLUM D 6 ANZUWENDEN? WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? WIE IST BRYOPHYLLUM D 6 AUFZUBEWAHREN? WEITERE INFORMATIONEN 1. WAS IST BRYOPHYLLUM D 6 UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? Bryophyllum D 6 ist ein homöopathisches Arzneimittel. Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. 2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON BRYOPHYLLUM D 6 BEACHTEN? Bryophyllum D 6 darf nicht angewendet werden: wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Weizenstärke oder einen der anderen Bestandteile von Bryophyllum D 6 sind. Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Bryophyllum D 6 ist erforderlich: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollten Sie medizinischen Rat einholen. Bei Anwendung von Bryophyllum D 6 mit anderen Arzneimitteln: Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Eine Beeinflussung der Wirkung von Bryophyllum D 6 durch andere Arzneimittel ist bisher nicht bekannt. Bei Anwendung von Bryophyllum D 6 zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Schwangerschaft und Stillzeit: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt um Rat. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen: Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Bryophyllum D 6: Dieses Arzneimittel enthält Lactose (Milchzucker). Bitte nehmen Sie es daher erst nach Rücksprache mit dem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Weizenstärke kann geringe Mengen Gluten enthalten, die aber auch für Patienten, die an Zöliakie leiden, als verträglich gelten. 3. WIE IST BRYOPHYLLUM D 6 ANZUWENDEN? Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Wenn Sie eine größere Menge Bryophyllum D 6 angewendet haben, als Sie sollten: Es sind bisher keine schädlichen Wirkungen von Überdosierungen bekannt. Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich überdosiert haben, sollten Sie Rücksprache mit einem Arzt halten. Wenn Sie die Anwendung von Bryophyllum D 6 vergessen haben: Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie die Anwendung von Bryophyllum D 6 abbrechen: Es sind keine schädlichen Auswirkungen zu erwarten, wenn Sie die Anwendung von Bryophyllum D 6 abbrechen. Allgemeiner Hinweis: Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? Wie alle Arzneimittel kann Bryophyllum D 6 Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Weizenstärke kann Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen. Hinweis: Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkung

Preis: 7.83 € | Versand*: 3.75 €
Herpes Gastreu R68 50 ML
Herpes Gastreu R68 50 ML

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Herpes-Gastreu R 68. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen den homöopathischen Arzneimittelbildern der einzelnen Bestandteile. Dazu gehören: Krankhafte Hautveränderungen bei Windpocken oder Gürtelrose. Warnhinweis: Dieses Arzneimittel enthält 36 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Herpes-Gastreu R 68 jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden. Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Diese Packungsbeilage beinhaltet: WAS IST HERPES–GASTREU R 68 UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON HERPES–GASTREU R 68 BEACHTEN? WIE IST HERPES–GASTREU R 68 ANZUWENDEN? WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? WIE IST HERPES–GASTREU R 68 AUFZUBEWAHREN? WEITERE INFORMATIONEN 1. WAS IST HERPES-GASTREU R 68 UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? Herpes-Gastreu R 68 ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Hauterkrankungen. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete entsprechen den homöopathischen Arzneimittelbildern der einzelnen Bestandteile. Dazu gehören: Krankhafte Hautveränderungen bei Windpocken oder Gürtelrose. Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. 2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON HERPES-GASTREU R 68 BEACHTEN? Herpes-Gastreu R 68 darf nicht angewendet werden: Bei Überempfindlichkeit gegen Giftsumachgewächse. Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Herpes-Gastreu R 68 ist erforderlich: Bei Kindern: Zur Anwendung des Arzneimittels bei Kindern unter 6 Jahren liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll daher bei Kindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden. Das Arzneimittel kann nach Rücksprache mit dem Arzt bei Kindern ab 6 Jahren angewendet werden. In Schwangerschaft und Stillzeit: Das Arzneimittel sollte in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden. Bei Anwendung von Herpes-Gastreu R 68 mit anderen Arzneimitteln: Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind bisher nicht bekannt. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Bei Anwendung von Herpes-Gastreu R 68 zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken: Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen: Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Wichtige Warnhinweise über bestimmte sonstige Bestandteile von Herpes-Gastreu R 68: Dieses Arzneimittel enthält 36 Vol.-% Alkohol. 3. WIE IST HERPES-GASTREU R 68 ANZUWENDEN? Nehmen Sie Herpes-Gastreu R 68 immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen nehmen Erwachsene jeweils 5 Tropfen bis höchstens 6-mal täglich. Kinder ab 6 Jahren bis unter 12 Jahren sowie Jugendliche unter 18 Jahre erhalten zwei Drittel der Erwachsenendosis. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Dauer der Anwendung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Wenn Sie eine größere Menge von Herpes-Gastreu R 68 angewendet haben, als Sie sollten: Bei Einnahme größerer Mengen des Arzneimittels können sich die als Nebenwirkung bekannten Symptome wie Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Schwindelgefühl und Benommenheit verstärken. Bitte nehmen Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? Wie alle Arzneimittel kann Herpes-Gastreu R 68 Nebenwirkungen verursachen. Mögliche Nebenwirkungen: Bei empfindlichen Personen kann es zu Reizungen im Mund, Rachen und Magen-Darm-Kanal kommen, die mit Übelkeit, Erbrechen,

Preis: 11.34 € | Versand*: 3.75 €

Was bei Nervenschmerzen?

Was bei Nervenschmerzen? Nervenschmerzen können durch verschiedene Ursachen wie Diabetes, Verletzungen oder Entzündungen verursach...

Was bei Nervenschmerzen? Nervenschmerzen können durch verschiedene Ursachen wie Diabetes, Verletzungen oder Entzündungen verursacht werden. Es ist wichtig, die genaue Ursache der Nervenschmerzen zu identifizieren, um eine angemessene Behandlung zu finden. Mögliche Behandlungsoptionen sind Schmerzmittel, Physiotherapie, Nervenblockaden oder in einigen Fällen sogar eine Operation. Es ist ratsam, mit einem Arzt zu sprechen, um eine individuelle Behandlungsstrategie zu entwickeln und die Schmerzen zu lindern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Behandlung Ursachen Symptome Medikamente Therapie Diagnose Neuropathie Neurologe Schmerz Entzündung

Welche Symptome bei Nervenschmerzen?

Welche Symptome treten bei Nervenschmerzen auf? Nervenschmerzen können sich durch brennende, stechende oder elektrisierende Schmer...

Welche Symptome treten bei Nervenschmerzen auf? Nervenschmerzen können sich durch brennende, stechende oder elektrisierende Schmerzen äußern. Oftmals sind auch Taubheitsgefühle, Kribbeln oder ein Gefühl von Nadelstichen vorhanden. Die Schmerzen können sich entlang des betroffenen Nervs ausbreiten und in manchen Fällen zu Muskelkrämpfen führen. Zusätzlich können auch Empfindlichkeitsstörungen wie eine erhöhte Schmerzempfindlichkeit auftreten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Taubheit Kribbeln Brennen Stechen Schmerz Empfindungsstörungen Muskelkrämpfe Schwäche Überempfindlichkeit Lähmung

Wie lange dauern Nervenschmerzen?

Die Dauer von Nervenschmerzen kann stark variieren und hängt von verschiedenen Faktoren ab. In einigen Fällen können Nervenschmerz...

Die Dauer von Nervenschmerzen kann stark variieren und hängt von verschiedenen Faktoren ab. In einigen Fällen können Nervenschmerzen nur vorübergehend auftreten und innerhalb weniger Tage oder Wochen abklingen. Bei chronischen Nervenschmerzen können sie jedoch über Monate oder sogar Jahre bestehen bleiben. Die Behandlung und das Management von Nervenschmerzen können ebenfalls einen Einfluss auf die Dauer haben. Es ist wichtig, bei anhaltenden Nervenschmerzen einen Arzt aufzusuchen, um eine angemessene Diagnose und Behandlung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Chronisch Akut Behandlung Ursache Intensität Medikamente Therapie Verlauf Schmerzmittel Diagnose

Welche Nahrungsergänzungsmittel bei Nervenschmerzen?

Welche Nahrungsergänzungsmittel bei Nervenschmerzen können helfen, die Symptome zu lindern und die Nervengesundheit zu unterstütze...

Welche Nahrungsergänzungsmittel bei Nervenschmerzen können helfen, die Symptome zu lindern und die Nervengesundheit zu unterstützen? Es gibt verschiedene Nahrungsergänzungsmittel, die bei Nervenschmerzen hilfreich sein können, darunter Vitamin B12, Vitamin D, Omega-3-Fettsäuren, Magnesium und Alpha-Liponsäure. Diese Nährstoffe können dazu beitragen, Entzündungen zu reduzieren, die Nervenfunktion zu verbessern und die Schmerzempfindlichkeit zu verringern. Es ist jedoch wichtig, vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln bei Nervenschmerzen einen Arzt zu konsultieren, um die richtige Dosierung und mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu besprechen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vitamin Magnesium Omega-3 Antioxidantien Kurkuma Vitamin-B12 Eisen CBD Zink Coenzym

Jodetten Henning 1x wöchentlich Tabletten Mineralstoffe
Jodetten Henning 1x wöchentlich Tabletten Mineralstoffe

JODETTEN Henning 1x wöchentlich TablettenWirkstoff: 2 mg KaliumjodidHersteller: Sanofi-Aventis Deutschland GmbHDarreichungsform: TablettenWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Jodetten Henning 1 x wöchentlich 1530 Mikrogramm, Tabletten. Wirkstoff: Iodid (als Kaliumsalz). Anwendungsgebiete: zur Vorbeugung einer Kropfentwicklung bei bestehendem Iodmangel, zur Vorbeugung einer erneuten Kropfentwicklung nach Abschluss einer Behandlung (Schilddrüsenhormongabe oder Operation) eines Iodmangelkropfes und zur Behandlung eines Kropfes bei Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERJodetten Henning 1 x wöchentlich 1530 Mikrogramm, TablettenWirkstoff: Iodid (als Kaliumsalz)Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.Was in dieser Packungsbeilage steht:WAS SIND JODETTEN HENNING 1 X WÖCHENTLICH UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON JODETTEN HENNING 1 X WÖCHENTLICH BEACHTEN?WIE SIND JODETTEN HENNING 1 X WÖCHENTLICH EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE SIND JODETTEN HENNING 1 X WÖCHENTLICH AUFZUBEWAHREN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS SIND JODETTEN HENNING 1 X WÖCHENTLICH UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?Jodetten Henning 1 x wöchentlich sind ein Schilddrüsenarzneimittel. Es enthält als Wirkstoff Iodid (als Kaliumsalz) und wird zur Vorbeugung eines Iodmangelkropfes und zur gleichzeitigen Ergänzung des Iodbedarfs angewendet. Jodetten Henning 1 x wöchentlich werden angewendet zur Vorbeugung einer Kropfentwicklung bei bestehendem Iodmangel, zur Vorbeugung einer erneuten Kropfentwicklung nach Abschluss einer Behandlung (Schilddrüsenhormongabe oder Operation) eines Iodmangelkropfes und zur Behandlung eines Kropfes bei Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen.2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON JODETTEN HENNING 1 X WÖCHENTLICH BEACHTEN?Jodetten Henning 1 x wöchentlich dürfen nicht eingenommen werden:wenn Sie allergisch gegen Kaliumiodid oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind,bei Schilddrüsenüberfunktion,bei gutartigen, hormonbildenden Knoten oder unkontrolliert hormonbildenden Bezirken der Schilddrüse,bei hypokomplementämischer Vaskulitis (Entzündung der Gefäße) undbei Dermatitis herpetiformis Duhring (chronische Hautentzündung).Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Jodetten Henning 1 x wöchentlich einnehmen. Vor der geplanten Einnahme von Jodetten Henning 1 x wöchentlich soll geprüft werden, ob eine Schilddrüsenüberfunktion oder ein Knotenkropf vorliegt bzw. bekannt ist. Bei bestehendem Knotenkropf könnte mit der Tabletteneinnahme eine Schilddrüsenüberfunktion herbeigeführt werden. Wird bei Ihnen eine iodvermittelte Überempfindlichkeitsreaktion vermutet, ist ein differenziertes Herangehen erforderlich. Überempfindlichkeitsreaktionen auf iodhaltige Röntgenkontrastmittel oder allergische Reaktionen auf iodhaltige Nahrungsmittel werden in der Regel nicht durch den Iodanteil ausgelöst. Ist dagegen bei Ihnen die seltene Reaktion auf ein iodhaltiges Arzneimittel bekannt, wie z.B. eine hypokomplementämische Vaskulitis (Entzündung der Gefäße) oder eine Dermatitis herpetiformis Duhring (chronische Hautentzündung), dürfen Sie nicht mit iodhaltigen Arzneimitteln behandelt werden, da höhere Ioddosen eine Verschlimmerung der Grunderkrankung auslösen.Ältere Menschen:Bei älteren Patienten mit lange bestehendem Kropf kann es in Einzelfällen zu einer iodbedingten Schilddrüsenüberfunktion kommen (siehe Abschnitt 4 "Welche Nebenwirkungen sind möglich?").Einnahme von Jodetten Henning 1 x wöchentlich zusammen mit anderen Arzneimitteln:Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Iodmangel erhöht, Iodüberschuss vermindert das Ansprechen auf eine medikamentöse Therapie der Schilddrüsenüberfunktion. Daher sollte jede vermeidbare Iodgabe vor und während der Behandlung der Schilddrüsenüberfunktion unterbleiben. Substanzen, die über den gleichen Mechanismus wie Iodid in die Schilddrüse eingeschleust werden (wie z.B. Perchlorat), aber auch Substanzen, die selbst nicht transportiert werden (wie Thiocyanat bei Konzentrationen über 5 mg/dl), hemmen die Iodaufnahme der Schilddrüse. Iodaufnahme und Iodumsatz der Schilddrüse werden durch körpereigenes und von außen zugeführtes TSH (die Schilddrüse stimulierendes Hormon) angeregt. Gleichzeitige Behandlung mit hohen Ioddosen, die die Hormonausschüttung aus der Schilddrüse hemmen, und Lithiumsalzen (Arzneimittel vorwiegend zur Behandlung psychiatrischer Erkrankungen) kann die Entstehung eines Kropfes und einer Schilddrüsenunterfunktion begünstigen. Höhere Dosen Kaliumiodid in Verbindung mit kaliumsparenden, harntreibenden Mitteln können zu einem erhöhten Kaliumspiegel führen.Schwangerschaft und Stillzeit:Wenn Sie schwanger sind oder stillen oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Die Einnahme von Iodid und iodhaltigen Präparaten sollte nur unter Nutzen-Risiko-Abwägung auf ausdrückliche Verordnung des Arztes erfolgen. Sowohl ein Iodmangel als auch eine Iodüberdosierung können in der Schwangerschaft zu einer Schädigung des ungeborenen Kindes führen. In der Schwangerschaft besteht ein erhöhter Iodbedarf, so dass eine ausreichende Iodzufuhr besonders wichtig ist. Bei einer Anwendung von Iodpräparaten mit Dosierungen bis zu 200 μg täglich sind bisher keine Risiken bekannt geworden. Da Iod die Plazenta durchquert und das ungeborene Kind erreicht, sollten höhere Dosierungen nur bei einem klinisch nachgewiesenen Iodmangel eingenommen werden, um eine Unterfunktion der Schilddrüse und eine Kropfbildung beim ungeborenen Kind zu vermeiden. Aufgrund des sehr hohen Iodgehaltes und der vorgesehenen Einnahme von 1 Tablette pro Woche ist eine Anwendung von Jodetten Henning 1 x wöchentlich in der Schwangerschaft nicht empfehlenswert. Während dieser Zeit sollten Schwangere mit täglichen niedrigen Ioddosen, die zur Aufrechterhaltung physiologischer Iodspiegel notwendig sind, behandelt werden.Stillzeit:In der Stillzeit besteht ein erhöhter Iodbedarf, so dass eine ausreichende Iodzufuhr besonders wichtig ist. Bei einer Anwendung von Iodpräparaten mit Dosierungen bis zu 200 μg täglich sind bisher keine Risiken bekannt geworden. Iod wird in die Muttermilch ausgeschieden und dort angereichert. Aufgrund des sehr hohen Iodgehaltes und der vorgesehenen Einnahme von 1 Tablette pro Woche ist eine Anwendung von Jodetten Henning 1 x wöchentlich in der Stillzeit nicht empfehlenswert. Während dieser Zeit sollten stillende Mütter mit täglichen niedrigen Ioddosen, die zur Aufrechterhaltung physiologischer Iodspiegel notwendig sind, behandelt werden.Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:Es gibt keine Hinweise, dass Iodid die Verkehrstüchtigkeit, das Bedienen von Maschinen oder Arbeiten ohne festen Halt beeinträchtigt.3. WIE SIND JODETTEN HENNING 1 X WÖCHENTLICH EINZUNEHMEN?Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Kinder und Erwachsene nehmen pro Woche eine Tablette Jodetten Henning 1 x wöchentlich. Die maximale Einzeldosis ist damit eine Tablette. Die Dosis für Kleinkinder (unter 6 Jahren) liegt bei 1⁄2 Tablette pro Woche. Ihr Arzt entscheidet im Einzelfall, ob eine Dosissteigerung notwendig ist. Am Ende dieser Gebrauchsinformation finden Sie zur Erleichterung der Anwendung eine Tabelle, in die Sie Ihr wöchentliches Einnahmedatum von Jodetten Henning 1 x wöchentlich eintragen können.Art der Anwendung:Nehmen Sie Jodetten Henning 1 x wöchentlich nach einer Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. einem halben Glas Wasser) ein. Besonders bei Kindern empfiehlt sich die Einnahme nach Vermischen mit Nahrung (z.B. Suppe) oder einem Getränk. Die Tabletten zerfallen leicht und können deshalb auch in Saft oder Wasser aufgelöst werden. Diese Art der Einnahme ist besonders für Säuglinge und Kinder zu empfehlen.Dauer der Anwendung:Die vorbeugende Gabe von Jodetten Henning 1 x wöchentlich muss im Allgemeinen über Jahre, nicht selten lebenslang, erfolgen. Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt.Wenn Sie eine größere Menge von Jodetten Henning 1 x wöchentlich eingenommen haben, als Sie sollten:Wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Arzt, er wird über eventuell erforderliche Maßnahmen entscheiden.Wenn Sie die Einnahme von Jodetten Henning 1 x wöchentlich vergessen haben:Die Einnahmeempfehlung "ein Mal pro Woche" zeigt schon, dass Jodetten Henning 1 x wöchentlich nicht immer ganz genau am gleichen Tag einer Woche eingenommen werden müssen. Es empfiehlt sich, zwischen den Einnahmen Abstände von 7 - 10 Tagen einzuhalten. Wenn Sie die wöchentliche Einnahme vergessen haben, können Sie dies im Laufe der nächsten Tage nachholen. Nehmen Sie aber nicht die doppelte Menge auf einmal ein.Wenn Sie die Einnahme von Jodetten Henning 1 x wöchentlich abbrechen:Wenn Sie die Einnahme von Jodetten Henning 1 x wöchentlich unterbrechen oder vorzeitig, z.B. aufgrund einer Nebenwirkung, abbrechen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei Iodüberempfindlichkeit kann die Einnahme von Jodetten Henning 1 x wöchentlich zu Fieber, Hautausschlag, Jucken und Brennen der Augen, Reizhusten, Durchfall oder Kopfschmerzen führen. In diesen Fällen ist die Tabletteneinnahme zu beenden. Bei Vorliegen einer Schilddrüsenautonomie (diffuse Autonomie, autonomes Adenom, Knotenkropf) oder Morbus Basedow kann die Zufuhr von Iodid eine Schilddrüsenüberfunktion auslösen.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE SIND JODETTEN HENNING 1 X WÖCHENTLICH AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und auf der Blisterpackung nach "Verwendbar bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Nicht über 25oC lagern. Die Blisterpackung im Umkarton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas Jodetten Henning 1 x wöchentlich enthalten:Der Wirkstoff ist Iodid (als Kaliumsalz). 1 Tablette enthält 2000 μg Kaliumiodid, entsprechend 1530 μg Iodid(ionen). Die sonstigen Bestandteile sind: Leichtes basisches Magnesiumcarbonat, mikrokristalline Cellulose, Hypromellose, Crospovidon (Typ A), hydriertes Rizinusöl, Natriumcyclamat.Wie Jodetten Henning 1 x wöchentlich aussehen und Inhalt der Packung:Jodetten Henning 1 x wöchentlich sind weiße, runde Tabletten mit Prägung, auf der einen Seite eine Bruchkerbe und auf der anderen Seite die Kennung "Henning". Die Tabletten können in gleiche Dosen geteilt werden. Jodetten Henning 1 x wöchentlich sind in Packungen zu 14 Tabletten (Deckung des Iodbedarfs für ca. 1⁄4 Jahr), 28 Tabletten (Deckung des Iodbedarfs für ca. 1⁄2 Jahr) oder 140 Tabletten erhältlich. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.Pharmazeutischer Unternehmer:Sanofi-Aventis Deutschland GmbH65926 Frankfurt am MainPostanschrift:Postfach 80 08 6065908 Frankfurt am MainTelefon: (01 80) 2 22 20 10*Telefax: (01 80) 2 22 20 11**0,06 EUR/Anruf (dt. Festnetz), max. 0,42 EUR/min (Mobilfunk).Mitvertrieb:Henning Berlin Arzneimittel GmbH10898 BerlinHersteller:Sanofi-Aventis Deutschland GmbH65926 Frankfurt am MainDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Juli 2016.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 12/2017

Preis: 17.47 € | Versand*: 4.95 €
Lactisol 12.5 Salbe 75 G
Lactisol 12.5 Salbe 75 G

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Lactisol 12,5 Salbe. Wirkstoff: Sauermilchmolkenkonzentrat. Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet zur Unterstützung der Hautfunktion bei trockener und schuppender Haut. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Lactisol 12,5 Salbe Wirkstoff: Sauermilchmolkenkonzentrat (max. 10 % L(+) Milchsäure) Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Lactisol 12,5 Salbe jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden. Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen odereinen Rat benötigen. Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Diese Packungsbeilage beinhaltet: WAS IST LACTISOL 12,5 SALBE UND WOFÜR WIRD SIE ANGEWENDET? WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON LACTISOL 12,5 SALBE BEACHTEN? WIE IST LACTISOL 12,5 SALBE ANZUWENDEN? WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? WIE IST LACTISOL 12,5 SALBE AUFZUBEWAHREN? WEITERE INFORMATIONEN 1. WAS IST LACTISOL 12,5 SALBE UND WOFÜR WIRD SIE ANGEWENDET? Lactisol 12,5 Salbe ist ein traditionelles Arzneimittel zur Unterstützung der Hautfunktion bei trockener und schuppender Haut. Diese Angaben beruhen ausschliesslich auf Überlieferungen und langjährigen Erfahrungen. Lactisol 12,5 Salbe wird angewendet: Zur Unterstützung der Hautfunktion bei oberflächigen leichten Hautschädigungen trockener und schuppender Haut. 2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON LACTISOL 12,5 SALBE BEACHTEN? Lactisol 12,5 Salbe darf nicht angewendet werden: wenn Sie bereits auf einen der Bestandteile des Arzneimittels überempfindlich reagiert haben. Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Lactisol 12,5 Salbe ist bei bestimmungsgemäßem Gebrauch nicht erforderlich. Bei Anwendung von Lactisol 12,5 Salbe mit anderen Arzneimitteln: sind bislang keine Wechselwirkungen bekannt geworden. Worauf müssen Sie noch achten? Bei der Anwendung von Lactisol 12,5 Salbe kann es zu Verfärbungen in der Wäsche führen. Diese lassen sich mit einem haushaltsüblichen Waschmittel leicht entfernen. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen: Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. In der Schwangerschaft und Stillzeit: Während der Schwangerschaft und Stillzeit besteht für Lactisol 12,5 Salbe keine Anwendungsbeschränkung Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Lactisol 12,5 Salbe: Wollwachs kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis) hervorrufen. 3. WIE IST LACTISOL 12,5 SALBE ANZUWENDEN? Verwenden Sie Lactisol 12,5 Salbe immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Anwendung: Tragen Sie Lactisol 12,5 Salbe ein bis mehrmals täglich auf die betroffene Hautstellen auf. Dazu müssen Sie nach dem Offendrehen mit Hilfe des Doms in der Verschlusskappe die Alumembran in der Tubenöffnung eindrücken. Bei größeren Stellen empfiehlt es sieh, ein Pflaster mit Lactisol 12,5 Salbe zu bestreichen und aufzulegen (Salbenverband). Die Anwendungsdauer von Laetisol 12,5 Salbe ist prinzipiell nicht begrenzt. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? Wie alle Arzneimittel kann Lactisol 12,5 Salbe Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10 Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1 000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10 000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10 000 Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar. Bedeutsame Nebenwirkungen oder Zeichen, auf die Sie achten sollten und Maßnahmen, wenn Sie betroffen sind: Wenn Sie von einer der nachfolgend genannten Nebenwirkung betroffen sind, wenden Sie Lactisol

Preis: 19.32 € | Versand*: 4.70 €
Nystatin acis Mundgel
Nystatin acis Mundgel

Anwendungsgebiet von Nystatin acis Mundgel (Packungsgröße: 25 g)Nystatin acis Mundgel (Packungsgröße: 25 g) ist ein hefespezifisches Antimykotikum. Das Arzneimittel wird angewendet bei nystatinempfindlichen Hefepilzinfektionen der Mundhöhle (Mundsoor). Begünstigende Faktoren für die Entwicklung eines Mundsoor sind z.B. Zahnprothesen, chronische Erkrankungen wie Diabetes mellitus, HIV oder eine Therapie mit Breitbankantibiotika oder immunsupprimierenden Medikamenten. Mundsoor ist auch eine häufige lokale Nebenwirkung bei der Anwendung von inhalativen Glucocorticoiden bei Atemwegserkrankungen.Wirkungsweise von Nystatin acis Mundgel (Packungsgröße: 25 g)Nystatin acis Mundgel (Packungsgröße: 25 g) wirkt spezifisch fungizid (pilzabtötend) oder fungistatisch (wachstums- und vermehrungshemmend) gegen Candida-albicans-Infektionen (Soor) und verwandte Hefearten. Symptome sind ein weißer Belag auf einer stark geröteten Mundschleimhaut mit Missempfindungen und gelegentlichen Schmerzen. Die Behandlung von Mundsoor sollte nicht verzögert werden, da der Pilz ansonsten in Lunge und Darm vordringen kann.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenInhaltsstoffe von Nystatin acis Mundgel (Packungsgröße: 25 g) 1 g Nystatin acis Mundgel enthält 100.000 I.E. Nystatin. Sonstige Bestandteile sind: Methyl-4-hydroxybenzoat, Propyl-4-hydroxybenzoat, Glycerol 85%, Saccharose, Hyetellose (stabilisiert mit Natriumdihydrogenphosphat und Dinatriumhydrogenphosphat), gereinigtes Wasser, Himbeeraroma (enthält u.a. Zimtaldehyd, Propylenglycol, Geraniol, Citronellol und Linalool).GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der oben genannten Hilfssstoffe sollte Nystatin acis Mundgel (Packungsgröße: 25 g) nicht angewendet werden, sowie bei Säuglingen unter 4 Monaten und Kindern, bei denen der Schluckreflex noch nicht vollständig ausgebildet ist.DosierungAnwendungsempfehlung von Nystatin acis Mundgel (Packungsgröße: 25 g): <br

Preis: 6.28 € | Versand*: 3.99 €
Nystatin acis Mundgel
Nystatin acis Mundgel

Anwendungsgebiet von Nystatin acis Mundgel (Packungsgröße: 25 g)Nystatin acis Mundgel (Packungsgröße: 25 g) ist ein hefespezifisches Antimykotikum. Das Arzneimittel wird angewendet bei nystatinempfindlichen Hefepilzinfektionen der Mundhöhle (Mundsoor). Begünstigende Faktoren für die Entwicklung eines Mundsoor sind z.B. Zahnprothesen, chronische Erkrankungen wie Diabetes mellitus, HIV oder eine Therapie mit Breitbankantibiotika oder immunsupprimierenden Medikamenten. Mundsoor ist auch eine häufige lokale Nebenwirkung bei der Anwendung von inhalativen Glucocorticoiden bei Atemwegserkrankungen.Wirkungsweise von Nystatin acis Mundgel (Packungsgröße: 25 g)Nystatin acis Mundgel (Packungsgröße: 25 g) wirkt spezifisch fungizid (pilzabtötend) oder fungistatisch (wachstums- und vermehrungshemmend) gegen Candida-albicans-Infektionen (Soor) und verwandte Hefearten. Symptome sind ein weißer Belag auf einer stark geröteten Mundschleimhaut mit Missempfindungen und gelegentlichen Schmerzen. Die Behandlung von Mundsoor sollte nicht verzögert werden, da der Pilz ansonsten in Lunge und Darm vordringen kann.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenInhaltsstoffe von Nystatin acis Mundgel (Packungsgröße: 25 g) 1 g Nystatin acis Mundgel enthält 100.000 I.E. Nystatin. Sonstige Bestandteile sind: Methyl-4-hydroxybenzoat, Propyl-4-hydroxybenzoat, Glycerol 85%, Saccharose, Hyetellose (stabilisiert mit Natriumdihydrogenphosphat und Dinatriumhydrogenphosphat), gereinigtes Wasser, Himbeeraroma (enthält u.a. Zimtaldehyd, Propylenglycol, Geraniol, Citronellol und Linalool).GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der oben genannten Hilfssstoffe sollte Nystatin acis Mundgel (Packungsgröße: 25 g) nicht angewendet werden, sowie bei Säuglingen unter 4 Monaten und Kindern, bei denen der Schluckreflex noch nicht vollständig ausgebildet ist.DosierungAnwendungsempfehlung von Nystatin acis Mundgel (Packungsgröße: 25 g): <br

Preis: 5.97 € | Versand*: 3.49 €

Kann Stress Nervenschmerzen verursachen?

Kann Stress Nervenschmerzen verursachen? Ja, Stress kann tatsächlich Nervenschmerzen verursachen, da er den Körper in einen Zustan...

Kann Stress Nervenschmerzen verursachen? Ja, Stress kann tatsächlich Nervenschmerzen verursachen, da er den Körper in einen Zustand der Anspannung versetzt, der die Nerven überlasten kann. Chronischer Stress kann zu Entzündungen im Körper führen, die wiederum Nervenschmerzen auslösen können. Darüber hinaus kann Stress auch die Schmerzwahrnehmung verstärken und bestehende Nervenschmerzen verschlimmern. Es ist wichtig, Stress zu reduzieren und gesunde Bewältigungsstrategien zu entwickeln, um Nervenschmerzen zu lindern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Stress Nervenschmerzen Verursachen Zusammenhang Gesundheit Psychisch Schmerz Auswirkungen Behandlung Ursachen

Welche Medikamente gegen Nervenschmerzen?

Welche Medikamente gegen Nervenschmerzen eingesetzt werden, hängt von der Art und Ursache der Schmerzen ab. Häufig verschriebene M...

Welche Medikamente gegen Nervenschmerzen eingesetzt werden, hängt von der Art und Ursache der Schmerzen ab. Häufig verschriebene Medikamente sind Antidepressiva wie Amitriptylin oder Duloxetin, die auch zur Schmerzlinderung eingesetzt werden. Auch Antikonvulsiva wie Gabapentin oder Pregabalin können bei neuropathischen Schmerzen helfen. Entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen oder Naproxen können ebenfalls zur Linderung von Nervenschmerzen eingesetzt werden. Es ist wichtig, mit einem Arzt zu sprechen, um die richtige Behandlungsoption für individuelle Bedürfnisse zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Analgetika Antidepressiva Antikonvulsiva Opioide Gabapentin Pregabalin Trizyklische Capsaicin Cortison Lidocain

Welches Schüsslersalz bei Nervenschmerzen?

Welches Schüsslersalz bei Nervenschmerzen? Nervenschmerzen können durch verschiedene Ursachen wie Entzündungen, Verletzungen oder...

Welches Schüsslersalz bei Nervenschmerzen? Nervenschmerzen können durch verschiedene Ursachen wie Entzündungen, Verletzungen oder Nervenreizungen verursacht werden. Bei der Behandlung von Nervenschmerzen mit Schüsslersalzen kann das Schüsslersalz Nr. 7 (Magnesium phosphoricum) hilfreich sein, da es bekannt ist für seine entspannende Wirkung auf die Muskulatur und Nerven. Es kann dazu beitragen, Muskelkrämpfe zu lindern und die Nerven zu beruhigen. Es ist jedoch wichtig, vor der Einnahme von Schüsslersalzen einen Arzt oder Heilpraktiker zu konsultieren, um die richtige Dosierung und Anwendung zu besprechen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Calcium Magnesium Nerven Schmerzen Salz Heilung Behandlung Alternative Homöopathie Tabletten

Welches Mittel bei Nervenschmerzen?

Welches Mittel bei Nervenschmerzen? Nervenschmerzen können sehr unangenehm sein und die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Es g...

Welches Mittel bei Nervenschmerzen? Nervenschmerzen können sehr unangenehm sein und die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Nervenschmerzen zu behandeln, je nach Ursache und Schweregrad. Einige gängige Mittel zur Linderung von Nervenschmerzen sind Medikamente wie Antidepressiva, Antikonvulsiva oder Opioide. Physiotherapie, Akupunktur, TENS-Therapie und Entspannungstechniken können ebenfalls hilfreich sein. Es ist wichtig, mit einem Arzt über die besten Behandlungsoptionen für individuelle Bedürfnisse zu sprechen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Medikamente Therapie Schmerzmittel Entspannung Physiotherapie Akupunktur Massage Yoga Homöopathie Operation

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.