Domain impfversager.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt impfversager.de um. Sind Sie am Kauf der Domain impfversager.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Neurologie:

Fanola Oro Puro Keratin Color 5.6 100 ml
Fanola Oro Puro Keratin Color 5.6 100 ml

Das neue Farbsystem Fanola Oro Puro Keratin Color wurde entwickelt, um die 3 wichtigsten Ergebnisse einer Haarfärbung zu vereinen und zu perfektionieren. Sie sorgt für maximale Grauabdeckung, unvergleichbarer Glanz und Geschmeidigkeit sowie perfekte Haarschonung.Eigenschaften des Fanola Oro Puro Keratin Color-Permanente Haarfarbe ohne Ammoniak und maximale Grauabdeckung-Brillante Farben-Macht das Haar seidig weich und hydratisiert es-Hohe Schutzwirkung und Restrukturierung des Haares-Kann auch bei empfindlicher Kopfhaut angewendet werden-Aufhellung um 4-5 Tonstufen-Weiche und cremige Struktur für ein perfektes Mischergebnis und für eine einfache Auftragung-Geruchsneutral-Erhältlich in 40 Nuancen + 3 HellerfärberInhaltsstoffe des Fanola Oro Puro Keratin ColorGold 24K - Gibt dem Haar Glanz und Brillanz bei gleichzeitiger Leichtigkeit mit Anti-Age-EffektArganöl - Schützt, erhellt, nährt und kräftigt das Haar. Reich an Vitamin E hilft es, das Haar vor der Alterung zu bewahren und schützt das Haar vor freien Radikalen.Keratin - Gibt dem Haar seine Vitalität zurück und stärkt die Haarstruktur. Es begünstigt eine intensive, langanhaltende Haarfärbung.Über die Oro TherapyAlle Oro Therapy Produkte enthalten Mikro-Partikel aus reinem 24K Gold in einer Suspensionslösung. Dies bedeutet, dass diese Partikel so klein sind, dass sie weder sedimentiert noch gefiltert werden können. Diese Eigenschaft ermöglicht es, dass die Mikro-Partikel aus Gold sofort während der Produktanwendung in die Haarstruktur eindringen. Auf diese Weise können alle Vorteile des Metalls genutzt werden, ohne die Nebenwirkung eines beschwerten Haares.

Preis: 9.40 € | Versand*: 4.99 €
Macrogol Hexal plus Elektrolyte
Macrogol Hexal plus Elektrolyte

Macrogol Hexal plus Elektrolyte Pulver wird zur Behandlung von chronischer Verstopfung angewendet. Es bindet Wasser im Darm, vergrößert das Stuhlvolumen und regt so die Darmbewegung an. Der Stuhl kann wieder beschwerdefrei ausgeschieden werden. Um Elektrolytverluste zu verhindern, enthält das schonende, gut verträgliche Abführmittel auch Natrium- und Kalium-Salze. So wird der Salz- und Wassergehalt im Körper ausgeglichen. In Kombination mit anderen Abführungsmittel wird das Macrogol Hexal Pulver auch zur Reinigung des Darms vor Darmspiegelungen und –operationen angewendet. Was können Ursachen von Verstopfung sein? Die häufigste Ursache ist Darmträgheit aufgrund ballaststoffarmer Ernährung, Flüssigkeitsdefizit und Bewegungsmangel. Darmerkrankungen wie Polypen und Reizdarmsyndrom sowie Analfissuren und schmerzhafte Hämorrhoiden erschweren den Stuhlgang. Auch Hormonveränderungen wie Schwangerschaft und Schilddrüsenunterfunktion tragen zu Verstopfung bei, genauso wie Parkinson und Multiple Sklerose. Verstopfung kann auch eine Nebenwirkung von Medikamenten sein, z.B. Antidepressiva, Schmerzmittel, Neuroleptika, Spasmolytika, harntreibende Mittel, Eisen und Lithium. Wie wirkt Macrogol Hexal plus Elektrolyte bei Verstopfung?Macrogole sind große, zusammengesetzte Moleküle. Sie werden nicht über die Darmwand vom Körper aufgenommen, sondern bleiben im Speisebrei und in den unteren Darmabschnitten im Stuhl. An die Macrogole lagert sich Wasser an, das von ihren Molekülen fest gebunden wird. Durch das Wasser vergrößert sich das Volumen des Stuhls. Die größere Menge regt über die Dehnungsrezeptoren den Darm zu mehr Bewegung an. Der Stuhl ist nicht nur flüssiger. Er wird auch schneller im Darm nach vorne bewegt, um ausgeschieden zu werden. Was wird durch die Elektrolyte sichergestellt?Macrogol Hexal enthält neben dem Hauptwirkstoff die Elektrolyte Natriumchlorid, Kaliumchlorid und Natriumhydrogencarbonat. Die Salze gewährleisten, dass der Körper optimal versorgt bleibt, auch wenn er durch die verstärkte Flüssigkeitsabgabe diese Substanzen zum Teil verliert. Durch welche Inhaltsstoffe wird das Pulver schmackhaft und leicht anzuwenden?Macrogol Hexal Pulver enthält ein Gemisch aus Orangen-, Zitronen- und Limetten-Aroma sowie Zuckerstoffe wie Sorbitol, das zudem sehr gut Wasser bindet und eine zusätzliche abführende Wirkung hat. Wie wird Macrogol Hexal plus Elektrolyte Pulver dosiert und angewendet? Der Inhalt eines Beutels wird in 125 ml Wasser aufgelöst. Macrogol Hexal Pulver muss immer zusätzlich mit ausreichend Wasser eingenommen werden, damit die Moleküle aufquellen können. Die empfohlene Dosis für Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre sind 1-3 Beutel täglich mit Wasser. Die zubereitete gebrauchsfertige Lösung kann abgedeckt im Kühlschrank gelagert und innerhalb von 24 Stunden aufgebraucht werden. Die Wirksamkeit ist unabhängig von der Einnahmezeit und Nahrungsaufnahme. Die Wirkung tritt je nach Schweregrad der Verstopfung nach 24 bis 48 Stunden auf. Eine Daueranwendung sollte ohne ärztliche Betreuung 2 Wochen nicht überschreiten. Kontraindikationen: Wann darf Macrogol Hexal plus Elektrolyte Pulver nicht angewendet werden?Bei Überempfindlichkeit gegen Macrogol 3350 (die Zahl definiert die Molekülgröße), Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Kaliumchlorid oder einen anderen Bestandteil darf das Präparat nicht eingenommen werden. Gegenanzeigen sind außerdem eine perforierte Darmwand, eine Darmblockade (Verschluss), entzündliche Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa und Morbus Crohn sowie ein toxisches Megacolon. Kinder unter 12 Jahre sollten Macrogol Hexal nicht einnehmen, Schwangere und Stillende nur in dringenden Fällen. Welche Nebenwirkungen können auftreten?Bei Anzeichen von Allergien wie Hautausschlag, Juckreiz, Kurzatmigkeit und Schwellungen in Gesicht und Mund sowie von Flüssigkeits- und Elektrolytverschiebungen, z.B. Schwellungen in den Fußknöcheln, Schwächegefühl, Durst mit Kopfschmerzen sollte das Präparat sofort abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden. Außerdem sind Blähungen, Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Darmgeräusche, und zu Beginn der Behandlung Durchfall möglich. Auch Kopfschmerzen, Beschwerden im Analbereich und geschwollene Hände und Füße können auftreten. Welche Wechselwirkungen sind möglich?Andere Arzneimittel sollten grundsätzlich mehr als eine Stunde vor oder nach der Einnahme von Macrogol Hexal eingenommen werden. Die Wirkung, z.B. von Antiepileptika kann durch Macrogol Hexal herabgesetzt werden. 

Preis: 31.48 € | Versand*: 0.00 €
Apis D 6 20 ML
Apis D 6 20 ML

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Apis mellifica D6. Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Warnhinweis: Enthält 50 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Apis mellifica D6 Homöopathisches Arzneimittel Zusammensetzung: 1g enthält arzneilich wirksame Bestandteile: Apis mellifica Dil. D6 1g Sonstige Bestandteile: Äthanol, gereinigtes Wasser Enthält 50 Vol.-% Alkohol. Darreichungsform und Packungsgröße: 20 ml zum Einnehmen. Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung des Arzneimittels fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Nicht bekannt. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Nicht bekannt. Beeinflussung der Wirkung von anderen Arzneimitteln: Nicht bekannt. Dauer der Anwendung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über eine längere zeit eingenommen werden. Nebenwirkungen: keine bekannt. Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Therapeuten befragen. Bitte teilen Sie Ihrem Therapeuten jede Nebenwirkung mit, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben ist. Hinweis: Nach Ablauf des Verfalldatums soll das Arzneimittel nicht mehr angewendet werden. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: HANOSAN GmbH Hanosanstr. 1 D-30826 Garbsen Telefon: 05131/45930 Fax 05131/459345 Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im 07/2013 Quelle: Angaben der Packungsbeilage Stand: 03/2016

Preis: 8.98 € | Versand*: 3.75 €
Macrogol Hexal plus Elektrolyte
Macrogol Hexal plus Elektrolyte

Macrogol Hexal plus Elektrolyte Pulver wird zur Behandlung von chronischer Verstopfung angewendet. Es bindet Wasser im Darm, vergrößert das Stuhlvolumen und regt so die Darmbewegung an. Der Stuhl kann wieder beschwerdefrei ausgeschieden werden. Um Elektrolytverluste zu verhindern, enthält das schonende, gut verträgliche Abführmittel auch Natrium- und Kalium-Salze. So wird der Salz- und Wassergehalt im Körper ausgeglichen. In Kombination mit anderen Abführungsmittel wird das Macrogol Hexal Pulver auch zur Reinigung des Darms vor Darmspiegelungen und –operationen angewendet. Was können Ursachen von Verstopfung sein? Die häufigste Ursache ist Darmträgheit aufgrund ballaststoffarmer Ernährung, Flüssigkeitsdefizit und Bewegungsmangel. Darmerkrankungen wie Polypen und Reizdarmsyndrom sowie Analfissuren und schmerzhafte Hämorrhoiden erschweren den Stuhlgang. Auch Hormonveränderungen wie Schwangerschaft und Schilddrüsenunterfunktion tragen zu Verstopfung bei, genauso wie Parkinson und Multiple Sklerose. Verstopfung kann auch eine Nebenwirkung von Medikamenten sein, z.B. Antidepressiva, Schmerzmittel, Neuroleptika, Spasmolytika, harntreibende Mittel, Eisen und Lithium. Wie wirkt Macrogol Hexal plus Elektrolyte bei Verstopfung?Macrogole sind große, zusammengesetzte Moleküle. Sie werden nicht über die Darmwand vom Körper aufgenommen, sondern bleiben im Speisebrei und in den unteren Darmabschnitten im Stuhl. An die Macrogole lagert sich Wasser an, das von ihren Molekülen fest gebunden wird. Durch das Wasser vergrößert sich das Volumen des Stuhls. Die größere Menge regt über die Dehnungsrezeptoren den Darm zu mehr Bewegung an. Der Stuhl ist nicht nur flüssiger. Er wird auch schneller im Darm nach vorne bewegt, um ausgeschieden zu werden. Was wird durch die Elektrolyte sichergestellt?Macrogol Hexal enthält neben dem Hauptwirkstoff die Elektrolyte Natriumchlorid, Kaliumchlorid und Natriumhydrogencarbonat. Die Salze gewährleisten, dass der Körper optimal versorgt bleibt, auch wenn er durch die verstärkte Flüssigkeitsabgabe diese Substanzen zum Teil verliert. Durch welche Inhaltsstoffe wird das Pulver schmackhaft und leicht anzuwenden?Macrogol Hexal Pulver enthält ein Gemisch aus Orangen-, Zitronen- und Limetten-Aroma sowie Zuckerstoffe wie Sorbitol, das zudem sehr gut Wasser bindet und eine zusätzliche abführende Wirkung hat. Wie wird Macrogol Hexal plus Elektrolyte Pulver dosiert und angewendet? Der Inhalt eines Beutels wird in 125 ml Wasser aufgelöst. Macrogol Hexal Pulver muss immer zusätzlich mit ausreichend Wasser eingenommen werden, damit die Moleküle aufquellen können. Die empfohlene Dosis für Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre sind 1-3 Beutel täglich mit Wasser. Die zubereitete gebrauchsfertige Lösung kann abgedeckt im Kühlschrank gelagert und innerhalb von 24 Stunden aufgebraucht werden. Die Wirksamkeit ist unabhängig von der Einnahmezeit und Nahrungsaufnahme. Die Wirkung tritt je nach Schweregrad der Verstopfung nach 24 bis 48 Stunden auf. Eine Daueranwendung sollte ohne ärztliche Betreuung 2 Wochen nicht überschreiten. Kontraindikationen: Wann darf Macrogol Hexal plus Elektrolyte Pulver nicht angewendet werden?Bei Überempfindlichkeit gegen Macrogol 3350 (die Zahl definiert die Molekülgröße), Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Kaliumchlorid oder einen anderen Bestandteil darf das Präparat nicht eingenommen werden. Gegenanzeigen sind außerdem eine perforierte Darmwand, eine Darmblockade (Verschluss), entzündliche Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa und Morbus Crohn sowie ein toxisches Megacolon. Kinder unter 12 Jahre sollten Macrogol Hexal nicht einnehmen, Schwangere und Stillende nur in dringenden Fällen. Welche Nebenwirkungen können auftreten?Bei Anzeichen von Allergien wie Hautausschlag, Juckreiz, Kurzatmigkeit und Schwellungen in Gesicht und Mund sowie von Flüssigkeits- und Elektrolytverschiebungen, z.B. Schwellungen in den Fußknöcheln, Schwächegefühl, Durst mit Kopfschmerzen sollte das Präparat sofort abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden. Außerdem sind Blähungen, Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Darmgeräusche, und zu Beginn der Behandlung Durchfall möglich. Auch Kopfschmerzen, Beschwerden im Analbereich und geschwollene Hände und Füße können auftreten. Welche Wechselwirkungen sind möglich?Andere Arzneimittel sollten grundsätzlich mehr als eine Stunde vor oder nach der Einnahme von Macrogol Hexal eingenommen werden. Die Wirkung, z.B. von Antiepileptika kann durch Macrogol Hexal herabgesetzt werden. 

Preis: 31.48 € | Versand*: 0.00 €

Was ist Neurologie?

Neurologie ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit Erkrankungen des Nervensystems befasst. Dazu gehören Erkrankungen des Ge...

Neurologie ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit Erkrankungen des Nervensystems befasst. Dazu gehören Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der peripheren Nerven und der Muskeln. Neurologen diagnostizieren und behandeln eine Vielzahl von neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, Epilepsie, Parkinson-Krankheit und Multiple Sklerose.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist Psychiatrie und Neurologie?

Was ist Psychiatrie und Neurologie? Psychiatrie ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit der Diagnose, Behandlung und Präven...

Was ist Psychiatrie und Neurologie? Psychiatrie ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit der Diagnose, Behandlung und Prävention von psychischen Störungen befasst, während Neurologie sich mit Erkrankungen des Nervensystems beschäftigt, insbesondere des Gehirns, des Rückenmarks und der peripheren Nerven. Beide Disziplinen haben Überschneidungen, da viele psychische Störungen auch neurologische Ursachen haben können. In der Psychiatrie werden vor allem psychologische Therapien und Medikamente eingesetzt, während in der Neurologie oft bildgebende Verfahren wie MRT oder CT zur Diagnose verwendet werden. Zusammen spielen Psychiatrie und Neurologie eine wichtige Rolle bei der ganzheitlichen Behandlung von Patienten mit psychischen und neurologischen Erkrankungen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nerven Psyche Stimmung Gemütslage Verhalten Persönlichkeit Gedächtnis Konzentration Schmerz

Was ist Neurologie und Psychiatrie?

Was ist Neurologie und Psychiatrie? Neurologie ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit Erkrankungen des Nervensystems befas...

Was ist Neurologie und Psychiatrie? Neurologie ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit Erkrankungen des Nervensystems befasst, einschließlich des Gehirns, des Rückenmarks und der peripheren Nerven. Psychiatrie hingegen ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit der Diagnose, Behandlung und Prävention von psychischen Störungen und Erkrankungen beschäftigt. Beide Disziplinen arbeiten oft eng zusammen, da viele Erkrankungen sowohl neurologische als auch psychische Symptome aufweisen können. In der Neurologie werden vor allem organische Ursachen für Symptome wie Kopfschmerzen, Schwindel oder Lähmungen untersucht, während die Psychiatrie sich mit Störungen wie Depressionen, Angstzuständen oder Schizophrenie befasst. Zusammen bilden sie wichtige Säulen der medizinischen Versorgung für Patienten mit Erkrankungen des Nervensystems und der Psyche.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nerven Psyche Seele Gedächtnis Emotionen Persönlichkeit Verhalten Stimmung Angst

Was verdient ein Chefarzt Neurologie?

Ein Chefarzt Neurologie verdient in der Regel ein überdurchschnittlich hohes Gehalt, da es sich um eine leitende Position handelt,...

Ein Chefarzt Neurologie verdient in der Regel ein überdurchschnittlich hohes Gehalt, da es sich um eine leitende Position handelt, die viel Verantwortung und Fachwissen erfordert. Das genaue Gehalt kann jedoch je nach Krankenhaus, Standort, Erfahrung und Qualifikation des Chefarztes variieren. In Deutschland liegt das durchschnittliche Gehalt eines Chefarztes Neurologie bei etwa 200.000 bis 300.000 Euro pro Jahr. Zusätzlich können noch Boni, Zulagen und weitere Benefits hinzukommen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die genaue Höhe des Gehalts individuell verhandelt wird und von verschiedenen Faktoren abhängt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gehalt Chefarzt Neurologie Verdienst Krankenhaus Leistung Honorar Facharzt Medizin Vergütung

Evolsin Hämorrhoiden Gel
Evolsin Hämorrhoiden Gel

Anwendungsgebiet von Evolsin Hämorrhoiden Gel (Packungsgröße: 40 ml)Evolsin Hämorrhoiden Gel (Packungsgröße: 40 ml) wird für die Behandlung von äußerlichen Hämorrhoiden und anderer kleinerer anorektaler Erkrankungen wie Analjucken und Fissuren angewendet. Evolsin Hämorrhoiden Gel (Packungsgröße: 40 ml) reduziert Reizungen, Jucken, Schwellungen, Schmerz und Brennen und schützt die gereizte Haut vor den Kontakt mit Reizflüssigkeiten oder Stuhl aus dem Rektum.Wirkungsweise von Evolsin Hämorrhoiden Gel (Packungsgröße: 40 ml)Evolsin Hämorrhoiden Gel (Packungsgröße: 40 ml) bildet eine Schutzschicht mit sehr guten feuchtigkeitsspendenden und entzündungshemmenden Eigenschaften. Diese Schicht schützt den Bereich um den Anus und stellt die strukturelle Integrität der Venen und den normalen Blutfluss im Bereich des Anus wieder her. Evolsin Hämorrhoiden Gel (Packungsgröße: 40 ml) verringert das Infektionsrisiko, weil es verhindert, dass Bakterien in die Haut eindringen – es wirkt nicht antibakteriell. Evolsin Hämorrhoiden Gel (Packungsgröße: 40 ml) hilft gegen die Vergrößerung bei vorgefallenen Hämorrhoiden und produziert einen Gleiteffekt für harten Stuhlgang.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenEvolsin Hämorrhoiden Gel (Packungsgröße: 40 ml) enthält: Aqua, Glycerin, Betaine, Panthenol, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Laureth-9, Phenoxyethanol, Xanthan Gum, Allantoin, Ethylhexylglycerin, Sodium Carboxymethyl Betaglucan, Opuntia Ficus-Indica Stem Extract, Sodium Hyaluronate.GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Reizung kann eine Nebenwirkung sein. Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit: Wegen fehlender Erkenntnisse wird die Anwendung von Evolsin Hämorrhoiden Gel während Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen. DosierungAnwendungsempfehlung von Evolsin Hämorrhoiden Gel (Packungsgröße: 40

Preis: 14.73 € | Versand*: 4.99 €
Vertigoheel - Arzneimittel gegen viele Formen von Schwindel
Vertigoheel - Arzneimittel gegen viele Formen von Schwindel

Anwendungsgebiet von Vertigoheel - Arzneimittel gegen viele Formen von Schwindel (Packungsgröße: 100 stk)Vertigoheel - Arzneimittel gegen viele Formen von Schwindel (Packungsgröße: 100 stk) kann angewendet werden, bei verschiedenen Formen von Schwindel. Es reduziert Anzahl, Dauer und Intensität der Schwindelattacken, ohne Benommenheit oder Einschränkungen der Konzentrationsfähigkeit am nächsten Morgen. Nach ärztlicher Rücksprache ist Vertigoheel - Arzneimittel gegen viele Formen von Schwindel (Packungsgröße: 100 stk) auch zur langfristigen Schwindel-Behandlung geeignet. Volkskrankheit Schwindel: Was sind die Ursachen? Erkrankungen des Innenohrs bzw. des Gleichgewichtsorgans wie etwa die akute einseitige Vestibulopathie oder der Morbus Menière machen nur einen Teil der möglichen Ursachen von Schwindel aus. Andere Krankheiten, wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Migräne, können ebenfalls Schwindel und Benommenheit auslösen. Auch bestimmte Medikamente können Schwindel als Nebenwirkung auslösen. Eine Sonderform ist der gutartige Lagerungsschwindel, der in der Regel harmlos und gut behandelbar ist. Betroffene leiden unter kurzen Drehschwindel-Attacken, ausgelöst durch rasche Kopfbewegungen, zum Beispiel beim Ausrichten aus einer liegenden Position, beim Umdrehen im Bett, beim schnellen Bücken oder beim Hochschauen. Manche Personen, bekommen auf Schiffsreisen oder bei Autofahrten Probleme mit dem Kreislauf und ihnen wird schwindelig. Hier spricht man von einer Kinetose, die auch als „Reisekrankheit“ bekannt ist. Sie kann mit Übelkeit und Erbrechen einhergehen und so den Kreislauf zusätzlich belasten. Psychische Belastungen, beispielsweise aufgrund eines Konfliktes in der Partnerschaft, Stress im Beruf der ein Krankenfall in der Familie, können ebenfalls Schwindel hervorrufen. Lässt sich kein eindeutiger Auslöser identifizieren, handelt es sich meist um einen multifaktoriellen

Preis: 15.77 € | Versand*: 4.99 €
Zinkpaste Bw
Zinkpaste Bw

Anwendungsgebiet von Zinkpaste Bw (Packungsgröße: 100 g)Das Präparat ist ein Wundheilmittel/Hautschutzmittel.Diese Paste wird angewendet zur Abdeckung bzw. zum Schutz der gesunden Haut und zur Sekretbindung bei nässenden akuten und subakuten Dermatosen (Hautkrankheiten).Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten30 g Zink oxidVaselin, gelb Hilfstoff (+)GegenanzeigenDieses Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Zinkoxid oder den sonstigen Bestandteil sind.DosierungWenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Soweit nicht anders verordnet, wird das Arzenimittel einmal oder mehrmals täglich auf die betroffenen Hautflächen aufgetragen.Das enthaltene Zinkoxid kann sich in der Wäsche festsetzen und ist dann nur schwer wieder zu entfernen. Decken sie daher die mit der Paste behandelte Hautfläche mit einer Mullkompresse, einem Pflaster oder einem Verband ab. Dauer der AnwendungDie Dauer der Anwendung ist prinzipiell nicht begrenzt.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben, als Sie solltenund sich aufgrund der höheren Dosis Beschwerden einstellen, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt. Dieser kann gegebenenfalls über erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise tritt die unter Nebenwirkungen aufgeführte Nebenwirkung verstärkt auf.EinnahmeDas enthaltene Zinkoxid kann sich in der Wäsche festsetzen und ist dann nur schwer wieder zu entfernen. Decken sie daher die mit der Paste behandelte Hautfläche mit einer Mullkompresse, einem Pflaster oder einem Verband ab.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Anwendung dieses Arzneimittels ist erforderlich,wenn die unter Kategorie "Indikation" beschriebenen Beschwerden verstärkt auftreten. Fragen Sie in diesem Fall Ih

Preis: 3.50 € | Versand*: 4.99 €
Coffeinum N 0,2g
Coffeinum N 0,2g

Anwendungsgebiet von Coffeinum N 0,2g (Packungsgröße: 20 stk)Das Arzneimittel ist ein Arzneimittel mit anregender Wirkung auf das Zentral-NervensystemDie Koffeintabletten werden eingenommen:zur kurzfristigen Beseitigung von Ermüdungserscheinungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten200 mg CoffeinLactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Coffein oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.Bisher sind daneben unter der Einnahme des Arzneimittels keine Gegenanzeigen bekannt geworden.DosierungNehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Nehmen Sie 1/2 Tablette (ggf. 1 Tablette) mit Flüssigkeit ein. Diese Dosis kann bei Bedarf wiederholt werden, aber nicht mehr als 2 mal innerhalb von 24 Std.Wenn Sie eine größere Menge Coffeinum N 0,2 g eingenommen haben, als Sie sollten:Bei Verdacht auf eine Überdosierung muss unverzüglich Kontakt mit einem Arzt aufgenommen werden. Die allgemeinen Therapiemaßnahmen bestehen in Auslösen von Erbrechen (falls es nicht schon spontan erfolgt).EinnahmeDas Arzneimittel wird unzerkaut, am besten mit etwas Wasser eingenommen. PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich bei:Patienten mit Herzarrhythmien, wie Sinustachykardien/ Extrasystolien (Gefahr der Verstärkung), Patienten mit Leberzirrhose (Gefahr von Coffein-Anreicherung), Patienten mit Schilddrüsenüberfunktion (Gefahr der Verstärkung der Coffein- Nebenwirkung) und Patienten mit Angstsyndromen (Gefahr der Verstärkung) sollten Coffein nur in niedriger Dosierung (ca. 100 mg) bzw. unter ärztlicher Überwachungerhalten.Vor lang anhaltendem Missbrauch von hohen

Preis: 5.16 € | Versand*: 4.99 €

Was ist Radiologie und Neurologie?

Radiologie ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit der Anwendung von bildgebenden Verfahren wie Röntgen, Ultraschall, CT un...

Radiologie ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit der Anwendung von bildgebenden Verfahren wie Röntgen, Ultraschall, CT und MRT beschäftigt, um Krankheiten und Verletzungen im Körper zu diagnostizieren. Radiologen interpretieren diese Bilder, um genaue Diagnosen zu stellen und den behandelnden Ärzten bei der Therapieplanung zu helfen. Neurologie ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems beschäftigt, einschließlich des Gehirns, des Rückenmarks und der peripheren Nerven. Neurologen behandeln eine Vielzahl von Erkrankungen wie Schlaganfall, Epilepsie, Multiple Sklerose, Parkinson-Krankheit und Migräne. Radiologie und Neurologie arbeiten oft eng zusammen, da bildgebende Verfahren wie MRT und CT wichtige Werkzeuge für die Diagnose von neurologischen Erkrankungen sind. Radiologen und Neurologen können gemeinsam die besten diagnostischen und therapeutischen Ansätze für Patienten mit neurologischen Problemen entwickeln. In einigen Fällen können Radiologen auch spezielle Verfahren wie die interventionelle Radiologie anwenden, um neurologische Erkr

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Diagnose Bildgebung Gehirn Nerven Untersuchung Krankheiten Strahlen Schädel Magnetresonanztomographie Erkrankungen

Was macht ein Facharzt für Neurologie?

Was macht ein Facharzt für Neurologie? Ein Facharzt für Neurologie ist ein Mediziner, der sich auf die Diagnose und Behandlung von...

Was macht ein Facharzt für Neurologie? Ein Facharzt für Neurologie ist ein Mediziner, der sich auf die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems spezialisiert hat. Dazu gehören Erkrankungen wie Schlaganfälle, Epilepsie, Multiple Sklerose, Parkinson-Krankheit und Alzheimer-Krankheit. Der Neurologe führt neurologische Untersuchungen durch, interpretiert Bildgebungsergebnisse wie MRTs und CTs und erstellt Behandlungspläne, die oft Medikamente, Physiotherapie oder andere Therapien umfassen. Darüber hinaus kann ein Neurologe auch bei der Betreuung von Patienten mit chronischen neurologischen Erkrankungen und der Verwaltung von Symptomen wie Schmerzen, Krampfanfällen oder Bewegungsstörungen helfen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Diagnose Behandlung Therapie Beratung Forschung Prävention Rehabilitation Krankheiten Gehirn Nerven

Was wird in der Neurologie behandelt?

In der Neurologie werden Erkrankungen des Nervensystems behandelt, dazu gehören das Gehirn, das Rückenmark, die peripheren Nerven...

In der Neurologie werden Erkrankungen des Nervensystems behandelt, dazu gehören das Gehirn, das Rückenmark, die peripheren Nerven und die Muskeln. Typische Krankheitsbilder, die in der Neurologie behandelt werden, sind beispielsweise Schlaganfälle, Epilepsie, Multiple Sklerose, Parkinson-Krankheit, Migräne, Alzheimer und Neuropathien. Die Neurologie beschäftigt sich auch mit der Diagnose und Behandlung von neurologischen Symptomen wie Kopfschmerzen, Schwindel, Bewusstseinsstörungen, Lähmungen und Krampfanfällen. Neurologen verwenden verschiedene diagnostische Verfahren wie die Elektroenzephalographie (EEG), die Magnetresonanztomographie (MRT) und die Liquorpunktion, um neurologische Erkrankungen zu identifizieren und zu behandeln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Gehirn Nerven Krankheiten Diagnose Therapie Forschung Schlaganfall Demenz Epilepsie Parkinson

Was brauche ich, um Neurologie zu studieren?

Um Neurologie zu studieren, benötigst du in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung, wie zum Beispiel das Abitur. Anschließend...

Um Neurologie zu studieren, benötigst du in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung, wie zum Beispiel das Abitur. Anschließend musst du dich an einer Universität oder einer medizinischen Hochschule für das Studium der Medizin einschreiben. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Medizinstudiums absolvierst du eine Facharztausbildung in Neurologie.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Chamomilla D12 80 ST
Chamomilla D12 80 ST

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Chamomilla D 12. Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Warnhinweis: Enthält Lactose und Weizenstärke. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Chamomilla D 12 Tabletten Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Agnus castus D6 jedoch vorschriftsgemäß angewendet werden. Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihrsn Arzt oder Apotheker. Diese Packungsbeilage beinhaltet: WAS IST CHAMOMILLA D 12 UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON CHAMOMILLA D 12 BEACHTEN? WIE IST CHAMOMILLA D 12 ANZUWENDEN? WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? WIE IST CHAMOMILLA D 12 AUFZUBEWAHREN? WEITERE INFORMATIONEN 1. WAS IST CHAMOMILLA D 12 UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? Chamomilla D 12 ist ein homöopathisches Arzneimittel. Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. 2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON CHAMOMILLA D 12 BEACHTEN? Chamomilla D 12 darf nicht angewendet werden: wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Weizenstärke oder einen der anderen Bestandteile von Chamomilla D 12 sind. Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Chamomilla D 12 ist erforderlich: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollten Sie medizinischen Rat einholen. Bei Anwendung von Chamomilla D 12 mit anderen Arzneimitteln: Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Eine Beeinflussung der Wirkung von Chamomilla D 12 durch andere Arzneimittel ist bisher nicht bekannt. Bei Anwendung von Chamomilla D 12 zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Schwangerschaft und Stillzeit: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt um Rat. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen: Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Chamomilla D 12: Dieses Arzneimittel enthält Lactose (Milchzucker). Bitte nehmen Sie es daher erst nach Rücksprache mit dem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Weizenstärke kann geringe Mengen Gluten enthalten, die aber auch für Patienten, die an Zöliakie leiden, als verträglich gelten. 3. WIE IST CHAMOMILLA D 12 ANZUWENDEN? Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Wenn Sie eine größere Menge Chamomilla D 12 angewendet haben, als Sie sollten: Es sind bisher keine schädlichen Wirkungen von Überdosierungen bekannt. Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich überdosiert haben, sollten Sie Rücksprache mit einem Arzt halten. Wenn Sie die Anwendung von Chamomilla D 12 vergessen haben: Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie die Anwendung von Chamomilla D 12 abbrechen: Es sind keine schädlichen Auswirkungen zu erwarten, wenn Sie die Anwendung von Chamomilla D 12 abbrechen. Allgemeiner Hinweis: Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. 4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? Wie alle Arzneimittel kann Chamomilla D 12 Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Weizenstärke kann Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen. Hinweis: Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkung

Preis: 7.24 € | Versand*: 3.75 €
Jodetten Henning 1x wöchentlich Tabletten Mineralstoffe
Jodetten Henning 1x wöchentlich Tabletten Mineralstoffe

JODETTEN Henning 1x wöchentlich TablettenWirkstoff: 2 mg KaliumjodidHersteller: Sanofi-Aventis Deutschland GmbHDarreichungsform: TablettenWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Jodetten Henning 1 x wöchentlich 1530 Mikrogramm, Tabletten. Wirkstoff: Iodid (als Kaliumsalz). Anwendungsgebiete: zur Vorbeugung einer Kropfentwicklung bei bestehendem Iodmangel, zur Vorbeugung einer erneuten Kropfentwicklung nach Abschluss einer Behandlung (Schilddrüsenhormongabe oder Operation) eines Iodmangelkropfes und zur Behandlung eines Kropfes bei Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERJodetten Henning 1 x wöchentlich 1530 Mikrogramm, TablettenWirkstoff: Iodid (als Kaliumsalz)Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.Was in dieser Packungsbeilage steht:WAS SIND JODETTEN HENNING 1 X WÖCHENTLICH UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON JODETTEN HENNING 1 X WÖCHENTLICH BEACHTEN?WIE SIND JODETTEN HENNING 1 X WÖCHENTLICH EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE SIND JODETTEN HENNING 1 X WÖCHENTLICH AUFZUBEWAHREN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS SIND JODETTEN HENNING 1 X WÖCHENTLICH UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?Jodetten Henning 1 x wöchentlich sind ein Schilddrüsenarzneimittel. Es enthält als Wirkstoff Iodid (als Kaliumsalz) und wird zur Vorbeugung eines Iodmangelkropfes und zur gleichzeitigen Ergänzung des Iodbedarfs angewendet. Jodetten Henning 1 x wöchentlich werden angewendet zur Vorbeugung einer Kropfentwicklung bei bestehendem Iodmangel, zur Vorbeugung einer erneuten Kropfentwicklung nach Abschluss einer Behandlung (Schilddrüsenhormongabe oder Operation) eines Iodmangelkropfes und zur Behandlung eines Kropfes bei Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen.2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON JODETTEN HENNING 1 X WÖCHENTLICH BEACHTEN?Jodetten Henning 1 x wöchentlich dürfen nicht eingenommen werden:wenn Sie allergisch gegen Kaliumiodid oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind,bei Schilddrüsenüberfunktion,bei gutartigen, hormonbildenden Knoten oder unkontrolliert hormonbildenden Bezirken der Schilddrüse,bei hypokomplementämischer Vaskulitis (Entzündung der Gefäße) undbei Dermatitis herpetiformis Duhring (chronische Hautentzündung).Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Jodetten Henning 1 x wöchentlich einnehmen. Vor der geplanten Einnahme von Jodetten Henning 1 x wöchentlich soll geprüft werden, ob eine Schilddrüsenüberfunktion oder ein Knotenkropf vorliegt bzw. bekannt ist. Bei bestehendem Knotenkropf könnte mit der Tabletteneinnahme eine Schilddrüsenüberfunktion herbeigeführt werden. Wird bei Ihnen eine iodvermittelte Überempfindlichkeitsreaktion vermutet, ist ein differenziertes Herangehen erforderlich. Überempfindlichkeitsreaktionen auf iodhaltige Röntgenkontrastmittel oder allergische Reaktionen auf iodhaltige Nahrungsmittel werden in der Regel nicht durch den Iodanteil ausgelöst. Ist dagegen bei Ihnen die seltene Reaktion auf ein iodhaltiges Arzneimittel bekannt, wie z.B. eine hypokomplementämische Vaskulitis (Entzündung der Gefäße) oder eine Dermatitis herpetiformis Duhring (chronische Hautentzündung), dürfen Sie nicht mit iodhaltigen Arzneimitteln behandelt werden, da höhere Ioddosen eine Verschlimmerung der Grunderkrankung auslösen.Ältere Menschen:Bei älteren Patienten mit lange bestehendem Kropf kann es in Einzelfällen zu einer iodbedingten Schilddrüsenüberfunktion kommen (siehe Abschnitt 4 "Welche Nebenwirkungen sind möglich?").Einnahme von Jodetten Henning 1 x wöchentlich zusammen mit anderen Arzneimitteln:Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Iodmangel erhöht, Iodüberschuss vermindert das Ansprechen auf eine medikamentöse Therapie der Schilddrüsenüberfunktion. Daher sollte jede vermeidbare Iodgabe vor und während der Behandlung der Schilddrüsenüberfunktion unterbleiben. Substanzen, die über den gleichen Mechanismus wie Iodid in die Schilddrüse eingeschleust werden (wie z.B. Perchlorat), aber auch Substanzen, die selbst nicht transportiert werden (wie Thiocyanat bei Konzentrationen über 5 mg/dl), hemmen die Iodaufnahme der Schilddrüse. Iodaufnahme und Iodumsatz der Schilddrüse werden durch körpereigenes und von außen zugeführtes TSH (die Schilddrüse stimulierendes Hormon) angeregt. Gleichzeitige Behandlung mit hohen Ioddosen, die die Hormonausschüttung aus der Schilddrüse hemmen, und Lithiumsalzen (Arzneimittel vorwiegend zur Behandlung psychiatrischer Erkrankungen) kann die Entstehung eines Kropfes und einer Schilddrüsenunterfunktion begünstigen. Höhere Dosen Kaliumiodid in Verbindung mit kaliumsparenden, harntreibenden Mitteln können zu einem erhöhten Kaliumspiegel führen.Schwangerschaft und Stillzeit:Wenn Sie schwanger sind oder stillen oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Die Einnahme von Iodid und iodhaltigen Präparaten sollte nur unter Nutzen-Risiko-Abwägung auf ausdrückliche Verordnung des Arztes erfolgen. Sowohl ein Iodmangel als auch eine Iodüberdosierung können in der Schwangerschaft zu einer Schädigung des ungeborenen Kindes führen. In der Schwangerschaft besteht ein erhöhter Iodbedarf, so dass eine ausreichende Iodzufuhr besonders wichtig ist. Bei einer Anwendung von Iodpräparaten mit Dosierungen bis zu 200 μg täglich sind bisher keine Risiken bekannt geworden. Da Iod die Plazenta durchquert und das ungeborene Kind erreicht, sollten höhere Dosierungen nur bei einem klinisch nachgewiesenen Iodmangel eingenommen werden, um eine Unterfunktion der Schilddrüse und eine Kropfbildung beim ungeborenen Kind zu vermeiden. Aufgrund des sehr hohen Iodgehaltes und der vorgesehenen Einnahme von 1 Tablette pro Woche ist eine Anwendung von Jodetten Henning 1 x wöchentlich in der Schwangerschaft nicht empfehlenswert. Während dieser Zeit sollten Schwangere mit täglichen niedrigen Ioddosen, die zur Aufrechterhaltung physiologischer Iodspiegel notwendig sind, behandelt werden.Stillzeit:In der Stillzeit besteht ein erhöhter Iodbedarf, so dass eine ausreichende Iodzufuhr besonders wichtig ist. Bei einer Anwendung von Iodpräparaten mit Dosierungen bis zu 200 μg täglich sind bisher keine Risiken bekannt geworden. Iod wird in die Muttermilch ausgeschieden und dort angereichert. Aufgrund des sehr hohen Iodgehaltes und der vorgesehenen Einnahme von 1 Tablette pro Woche ist eine Anwendung von Jodetten Henning 1 x wöchentlich in der Stillzeit nicht empfehlenswert. Während dieser Zeit sollten stillende Mütter mit täglichen niedrigen Ioddosen, die zur Aufrechterhaltung physiologischer Iodspiegel notwendig sind, behandelt werden.Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:Es gibt keine Hinweise, dass Iodid die Verkehrstüchtigkeit, das Bedienen von Maschinen oder Arbeiten ohne festen Halt beeinträchtigt.3. WIE SIND JODETTEN HENNING 1 X WÖCHENTLICH EINZUNEHMEN?Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Kinder und Erwachsene nehmen pro Woche eine Tablette Jodetten Henning 1 x wöchentlich. Die maximale Einzeldosis ist damit eine Tablette. Die Dosis für Kleinkinder (unter 6 Jahren) liegt bei 1⁄2 Tablette pro Woche. Ihr Arzt entscheidet im Einzelfall, ob eine Dosissteigerung notwendig ist. Am Ende dieser Gebrauchsinformation finden Sie zur Erleichterung der Anwendung eine Tabelle, in die Sie Ihr wöchentliches Einnahmedatum von Jodetten Henning 1 x wöchentlich eintragen können.Art der Anwendung:Nehmen Sie Jodetten Henning 1 x wöchentlich nach einer Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. einem halben Glas Wasser) ein. Besonders bei Kindern empfiehlt sich die Einnahme nach Vermischen mit Nahrung (z.B. Suppe) oder einem Getränk. Die Tabletten zerfallen leicht und können deshalb auch in Saft oder Wasser aufgelöst werden. Diese Art der Einnahme ist besonders für Säuglinge und Kinder zu empfehlen.Dauer der Anwendung:Die vorbeugende Gabe von Jodetten Henning 1 x wöchentlich muss im Allgemeinen über Jahre, nicht selten lebenslang, erfolgen. Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt.Wenn Sie eine größere Menge von Jodetten Henning 1 x wöchentlich eingenommen haben, als Sie sollten:Wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Arzt, er wird über eventuell erforderliche Maßnahmen entscheiden.Wenn Sie die Einnahme von Jodetten Henning 1 x wöchentlich vergessen haben:Die Einnahmeempfehlung "ein Mal pro Woche" zeigt schon, dass Jodetten Henning 1 x wöchentlich nicht immer ganz genau am gleichen Tag einer Woche eingenommen werden müssen. Es empfiehlt sich, zwischen den Einnahmen Abstände von 7 - 10 Tagen einzuhalten. Wenn Sie die wöchentliche Einnahme vergessen haben, können Sie dies im Laufe der nächsten Tage nachholen. Nehmen Sie aber nicht die doppelte Menge auf einmal ein.Wenn Sie die Einnahme von Jodetten Henning 1 x wöchentlich abbrechen:Wenn Sie die Einnahme von Jodetten Henning 1 x wöchentlich unterbrechen oder vorzeitig, z.B. aufgrund einer Nebenwirkung, abbrechen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei Iodüberempfindlichkeit kann die Einnahme von Jodetten Henning 1 x wöchentlich zu Fieber, Hautausschlag, Jucken und Brennen der Augen, Reizhusten, Durchfall oder Kopfschmerzen führen. In diesen Fällen ist die Tabletteneinnahme zu beenden. Bei Vorliegen einer Schilddrüsenautonomie (diffuse Autonomie, autonomes Adenom, Knotenkropf) oder Morbus Basedow kann die Zufuhr von Iodid eine Schilddrüsenüberfunktion auslösen.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE SIND JODETTEN HENNING 1 X WÖCHENTLICH AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und auf der Blisterpackung nach "Verwendbar bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Nicht über 25oC lagern. Die Blisterpackung im Umkarton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas Jodetten Henning 1 x wöchentlich enthalten:Der Wirkstoff ist Iodid (als Kaliumsalz). 1 Tablette enthält 2000 μg Kaliumiodid, entsprechend 1530 μg Iodid(ionen). Die sonstigen Bestandteile sind: Leichtes basisches Magnesiumcarbonat, mikrokristalline Cellulose, Hypromellose, Crospovidon (Typ A), hydriertes Rizinusöl, Natriumcyclamat.Wie Jodetten Henning 1 x wöchentlich aussehen und Inhalt der Packung:Jodetten Henning 1 x wöchentlich sind weiße, runde Tabletten mit Prägung, auf der einen Seite eine Bruchkerbe und auf der anderen Seite die Kennung "Henning". Die Tabletten können in gleiche Dosen geteilt werden. Jodetten Henning 1 x wöchentlich sind in Packungen zu 14 Tabletten (Deckung des Iodbedarfs für ca. 1⁄4 Jahr), 28 Tabletten (Deckung des Iodbedarfs für ca. 1⁄2 Jahr) oder 140 Tabletten erhältlich. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.Pharmazeutischer Unternehmer:Sanofi-Aventis Deutschland GmbH65926 Frankfurt am MainPostanschrift:Postfach 80 08 6065908 Frankfurt am MainTelefon: (01 80) 2 22 20 10*Telefax: (01 80) 2 22 20 11**0,06 EUR/Anruf (dt. Festnetz), max. 0,42 EUR/min (Mobilfunk).Mitvertrieb:Henning Berlin Arzneimittel GmbH10898 BerlinHersteller:Sanofi-Aventis Deutschland GmbH65926 Frankfurt am MainDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Juli 2016.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 12/2017

Preis: 17.47 € | Versand*: 4.95 €
Coffeinum N 0,2g
Coffeinum N 0,2g

Anwendungsgebiet von Coffeinum N 0,2g (Packungsgröße: 20 stk)Das Arzneimittel ist ein Arzneimittel mit anregender Wirkung auf das Zentral-NervensystemDie Koffeintabletten werden eingenommen:zur kurzfristigen Beseitigung von Ermüdungserscheinungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten200 mg CoffeinLactose 1-Wasser Hilfstoff (+)Magnesium stearat Hilfstoff (+)Maisstärke Hilfstoff (+)Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)Talkum Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden:wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Coffein oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.Bisher sind daneben unter der Einnahme des Arzneimittels keine Gegenanzeigen bekannt geworden.DosierungNehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Nehmen Sie 1/2 Tablette (ggf. 1 Tablette) mit Flüssigkeit ein. Diese Dosis kann bei Bedarf wiederholt werden, aber nicht mehr als 2 mal innerhalb von 24 Std.Wenn Sie eine größere Menge Coffeinum N 0,2 g eingenommen haben, als Sie sollten:Bei Verdacht auf eine Überdosierung muss unverzüglich Kontakt mit einem Arzt aufgenommen werden. Die allgemeinen Therapiemaßnahmen bestehen in Auslösen von Erbrechen (falls es nicht schon spontan erfolgt).EinnahmeDas Arzneimittel wird unzerkaut, am besten mit etwas Wasser eingenommen. PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich bei:Patienten mit Herzarrhythmien, wie Sinustachykardien/ Extrasystolien (Gefahr der Verstärkung), Patienten mit Leberzirrhose (Gefahr von Coffein-Anreicherung), Patienten mit Schilddrüsenüberfunktion (Gefahr der Verstärkung der Coffein- Nebenwirkung) und Patienten mit Angstsyndromen (Gefahr der Verstärkung) sollten Coffein nur in niedriger Dosierung (ca. 100 mg) bzw. unter ärztlicher Überwachungerhalten.Vor lang anhaltendem Missbrauch von hohen

Preis: 7.67 € | Versand*: 3.49 €
Macrogol Hexal plus Elektrolyte
Macrogol Hexal plus Elektrolyte

Macrogol Hexal plus Elektrolyte Pulver wird zur Behandlung von chronischer Verstopfung angewendet. Es bindet Wasser im Darm, vergrößert das Stuhlvolumen und regt so die Darmbewegung an. Der Stuhl kann wieder beschwerdefrei ausgeschieden werden. Um Elektrolytverluste zu verhindern, enthält das schonende, gut verträgliche Abführmittel auch Natrium- und Kalium-Salze. So wird der Salz- und Wassergehalt im Körper ausgeglichen. In Kombination mit anderen Abführungsmittel wird das Macrogol Hexal Pulver auch zur Reinigung des Darms vor Darmspiegelungen und –operationen angewendet. Was können Ursachen von Verstopfung sein? Die häufigste Ursache ist Darmträgheit aufgrund ballaststoffarmer Ernährung, Flüssigkeitsdefizit und Bewegungsmangel. Darmerkrankungen wie Polypen und Reizdarmsyndrom sowie Analfissuren und schmerzhafte Hämorrhoiden erschweren den Stuhlgang. Auch Hormonveränderungen wie Schwangerschaft und Schilddrüsenunterfunktion tragen zu Verstopfung bei, genauso wie Parkinson und Multiple Sklerose. Verstopfung kann auch eine Nebenwirkung von Medikamenten sein, z.B. Antidepressiva, Schmerzmittel, Neuroleptika, Spasmolytika, harntreibende Mittel, Eisen und Lithium. Wie wirkt Macrogol Hexal plus Elektrolyte bei Verstopfung?Macrogole sind große, zusammengesetzte Moleküle. Sie werden nicht über die Darmwand vom Körper aufgenommen, sondern bleiben im Speisebrei und in den unteren Darmabschnitten im Stuhl. An die Macrogole lagert sich Wasser an, das von ihren Molekülen fest gebunden wird. Durch das Wasser vergrößert sich das Volumen des Stuhls. Die größere Menge regt über die Dehnungsrezeptoren den Darm zu mehr Bewegung an. Der Stuhl ist nicht nur flüssiger. Er wird auch schneller im Darm nach vorne bewegt, um ausgeschieden zu werden. Was wird durch die Elektrolyte sichergestellt?Macrogol Hexal enthält neben dem Hauptwirkstoff die Elektrolyte Natriumchlorid, Kaliumchlorid und Natriumhydrogencarbonat. Die Salze gewährleisten, dass der Körper optimal versorgt bleibt, auch wenn er durch die verstärkte Flüssigkeitsabgabe diese Substanzen zum Teil verliert. Durch welche Inhaltsstoffe wird das Pulver schmackhaft und leicht anzuwenden?Macrogol Hexal Pulver enthält ein Gemisch aus Orangen-, Zitronen- und Limetten-Aroma sowie Zuckerstoffe wie Sorbitol, das zudem sehr gut Wasser bindet und eine zusätzliche abführende Wirkung hat. Wie wird Macrogol Hexal plus Elektrolyte Pulver dosiert und angewendet? Der Inhalt eines Beutels wird in 125 ml Wasser aufgelöst. Macrogol Hexal Pulver muss immer zusätzlich mit ausreichend Wasser eingenommen werden, damit die Moleküle aufquellen können. Die empfohlene Dosis für Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre sind 1-3 Beutel täglich mit Wasser. Die zubereitete gebrauchsfertige Lösung kann abgedeckt im Kühlschrank gelagert und innerhalb von 24 Stunden aufgebraucht werden. Die Wirksamkeit ist unabhängig von der Einnahmezeit und Nahrungsaufnahme. Die Wirkung tritt je nach Schweregrad der Verstopfung nach 24 bis 48 Stunden auf. Eine Daueranwendung sollte ohne ärztliche Betreuung 2 Wochen nicht überschreiten. Kontraindikationen: Wann darf Macrogol Hexal plus Elektrolyte Pulver nicht angewendet werden?Bei Überempfindlichkeit gegen Macrogol 3350 (die Zahl definiert die Molekülgröße), Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Kaliumchlorid oder einen anderen Bestandteil darf das Präparat nicht eingenommen werden. Gegenanzeigen sind außerdem eine perforierte Darmwand, eine Darmblockade (Verschluss), entzündliche Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa und Morbus Crohn sowie ein toxisches Megacolon. Kinder unter 12 Jahre sollten Macrogol Hexal nicht einnehmen, Schwangere und Stillende nur in dringenden Fällen. Welche Nebenwirkungen können auftreten?Bei Anzeichen von Allergien wie Hautausschlag, Juckreiz, Kurzatmigkeit und Schwellungen in Gesicht und Mund sowie von Flüssigkeits- und Elektrolytverschiebungen, z.B. Schwellungen in den Fußknöcheln, Schwächegefühl, Durst mit Kopfschmerzen sollte das Präparat sofort abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden. Außerdem sind Blähungen, Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Darmgeräusche, und zu Beginn der Behandlung Durchfall möglich. Auch Kopfschmerzen, Beschwerden im Analbereich und geschwollene Hände und Füße können auftreten. Welche Wechselwirkungen sind möglich?Andere Arzneimittel sollten grundsätzlich mehr als eine Stunde vor oder nach der Einnahme von Macrogol Hexal eingenommen werden. Die Wirkung, z.B. von Antiepileptika kann durch Macrogol Hexal herabgesetzt werden. 

Preis: 31.48 € | Versand*: 0.00 €

Könnte ich mit einer Fachhochschulreife Neurologie studieren?

Ja, mit einer Fachhochschulreife ist es grundsätzlich möglich, Neurologie zu studieren. Allerdings kann es je nach Hochschule und...

Ja, mit einer Fachhochschulreife ist es grundsätzlich möglich, Neurologie zu studieren. Allerdings kann es je nach Hochschule und Studiengang unterschiedliche Zulassungsvoraussetzungen geben. Es ist ratsam, sich bei den jeweiligen Hochschulen über die genauen Voraussetzungen zu informieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lautet die Überweisung für die Neurologie?

Die Überweisung für die Neurologie lautet in der Regel "Überweisung zur neurologischen Untersuchung". In manchen Fällen kann auch...

Die Überweisung für die Neurologie lautet in der Regel "Überweisung zur neurologischen Untersuchung". In manchen Fällen kann auch eine spezifische Fragestellung oder Verdachtsdiagnose angegeben werden, um den Facharzt gezielter zu informieren. Die Überweisung wird vom Hausarzt oder einem anderen Facharzt ausgestellt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Verdachtsdiagnose in der Neurologie?

Die Verdachtsdiagnose in der Neurologie bezieht sich auf eine vorläufige Diagnose, die aufgrund der Symptome und Befunde des Patie...

Die Verdachtsdiagnose in der Neurologie bezieht sich auf eine vorläufige Diagnose, die aufgrund der Symptome und Befunde des Patienten gestellt wird. Sie dient als Ausgangspunkt für weitere Untersuchungen und Tests, um die genaue Diagnose zu bestätigen oder auszuschließen. Die Verdachtsdiagnose kann auf verschiedene neurologische Erkrankungen wie Schlaganfall, Epilepsie, Parkinson-Krankheit oder Multiple Sklerose hinweisen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Befund in der Neurologie?

Der Befund in der Neurologie bezieht sich auf die Ergebnisse einer neurologischen Untersuchung. Dies kann eine körperliche Untersu...

Der Befund in der Neurologie bezieht sich auf die Ergebnisse einer neurologischen Untersuchung. Dies kann eine körperliche Untersuchung, eine neurologische Untersuchung wie Reflextests oder eine bildgebende Untersuchung wie eine MRT umfassen. Der Befund kann Hinweise auf neurologische Störungen oder Erkrankungen geben und dient als Grundlage für die Diagnose und Behandlung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.